Ihr Forum Rheinland Shop

Mord im Eifel-Express
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeden Tag rollt der RE 22 von Köln-Hauptbahnhof in die Eifel und wieder zurück. Für viele Menschen ist der Zug die einzige Möglichkeit, zum Arbeitsplatz zu kommen. Auch für Sonja Senger, ausrangierte Hauptkommissarin. Nach einigen Jahren als Privatdetektivin in der Nordeifel erhält sie eine zweite Chance im Kriminalkommissariat Euskirchen. Aber ihr alter Wagen schafft die Strecke von Wolfgarten in die Kreisstadt nicht mehr. Sonja nimmt den Zug. Genauso wie der alte Nowak aus Dahlem. Er hat alles verloren: sein Zuhause, seine Frau Beate, den Kontakt zu seinem Sohn Niklas und jeden Lebensmut. Zurückgezogen lebt er auf dem Hof von Schwester und Schwager und wartet darauf, dass wenigstens seine Frau zu ihm zurückkommt. Als eines Tages sein Sohn wieder auftaucht, kommt er nicht, um sich mit seinem Vater zu versöhnen, sondern um Rache zu nehmen - Rache an Dr. Gero Warenka, dem Mann, der seine Familie zerstört hat. Und auch Dr. Warenka nimmt den Eifel-Expess...

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Himmel un Ääd
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann man seinem Liebsten trauen? Diese Frage plagt Spitzenköchin Katharina Schweitzer, nachdem ihre Spülfrau Minka aus dem Rhein gefischt wurde und ihr Freund Ecki unter Mordverdacht gerät. Aber nicht nur ihre Liebe zu Ecki, auch das Überleben der Weißen Lilie steht auch dem Spiel, denn eine neue Restaurantkette mischt durch einen schonungslosen Verdrängungswettbewerb die Kölner Gastroszene auf. Als Katharina wieder einmal ihre Spürnase einsetzt und auf einen perfide Melange aus Habgier und Schaumschlägerei stößt, kann sie nur hoffen, dass sie das Richtige tut.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Domfeuer
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 1248: Der geplante Neubau des Kölner Doms steht unter keinem guten Stern: Ein Werkmeister der Dombauhütte und drei reiche Stifter werden in ein und derselben Nacht umgebracht. Zu dumm für Hafenknecht Paulus, dass er mit Klinge und blutdurchtränktem Hemd neben einer der Leichen entdeckt wird. Ganz Köln jagt ihn nun - und er jagt den mordenden Unbekannten, der ihn in die Falle gelockt hat. Alle Spuren führen auf ein mysteriöses Schiff, das im Kölner Hafen vor Anker gegangen ist. Doch nicht nur seinen eigenen Hals muss Paulus retten - das Schicksal der gesamten Stadt und der Neubau der Kathedrale stehen auf dem Spiel.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Seelengrab
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erst jetzt bemerkte sie, dass der Deckel von der Holzkiste entfernt worden war. Gerade als die Hoffnung in ihr aufstieg, befreit zu werden, entdeckte sie eine Gestalt, die regungslos über ihr stand und auf sie herabstarrte. Das Gesicht war schneeweiß. Anstelle des Mundes befand sich eine schmale Öffnung.´´ Als in der letzten Karnevalsnacht am Bonner Rheinufer eine unbekannte junge Frau tot aufgefunden wird, ahnt Kriminalhauptkommissar Lutz Hirschfeld noch nicht, dass dies erst der Anfang einer grausamen Mordserie ist.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Kölner Luden
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Waisenkind Vinzent Dietrich setzt seine ganze Hoffnung in Marius Sandmann: Der Privatdetektiv soll seinen Vater finden. Einziger Anhaltspunkt ist ein Foto des Kölner Fotografen Chargesheimer aus den Nachkriegsjahren. Die Spur führt Sandmann in die wilden 60er-Jahre. Damals galt Köln als deutsche Hauptstadt des Verbrechens. Als Marius einziger Zeuge stirbt, vormals Kiezgröße aus dem Miljö, machen sich seine ehemaligen Kumpane auf Mörderjagd. Ihr Hauptverdächtiger: Marius Sandmann.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 21.02.2017
Zum Angebot
Eiskalt in Nippes
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tadeuzs Piontek ist Hausmeister und Mädchen für alles. Bei Umbauarbeiten im Keller des Hauses in der Viersener Straße findet er eine eingemauerte Tiefkühltruhe. Als er sie öffnet, blickt er in das vereiste Gesicht eines Toten: Tiefgekühlt seit Jahren. Deutlich ist die schwere Schädelverletzung zu erkennen... ´´Eiskalt in Nippes´´ ist ein neuer Fall für Kriminalhauptkommissar Westhoven und sein Ermittlungsteam. Auf dem Fahndungsplakat erkennt die Bewohnerin eines Seniorenstifts den Toten. Noch bevor Sie eine Aussage bei den Beamten der Mordkommission 6 machen kann, wird sie Opfer eines Verkehrsunfalls. Wirklich eines Verkehrsunfalls? Die Kölner Taxifahrerin Katharina Oehmchen, die Zeugin des Unfalls war, behauptet: es war Mord! Westhoven und sein Team stehen vor einer schwierigen Aufgabe, da die Identität des Toten nicht feststeht. Die Jahrzehnte alten Hinweise führen augenscheinlich immer wieder ins Leere. Doch der Täter ist verunsichert beginnt Fehler zu machen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 28.02.2017
Zum Angebot
Kölner Kreuzigung
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hoch über der Stadt, auf einem alten Schutthügel des 2. Weltkriegs, steht ein roh gezimmertes Holzkreuz. Langsam steigt die Sonne über den Türmen des Kölner Doms empor. Doch der Mann am Kreuz sieht die Sonne nicht mehr. Er ist tot. Privatdetektiv Marius Sandmann reagiert geschockt auf den Tod seines Chefs Gunther Brock. Offenbar hat der Mord mit ihrem neuen Fall zu tun, den sie kurz zuvor übernommen hatten: Die beiden Detektive sollten ein verschollenes Gemälde aus dem 15. Jahrhundert wiederfinden. Eine Kreuzigung, angeblich gemalt auf einem Stück vom Kreuz Jesu Christi

Anbieter: Thalia.de
Stand: 22.02.2017
Zum Angebot
Der Puzzlemörder von Zons: Thriller
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zons 1495: Eine junge Frau wird geschändet und verstümmelt aufgefunden. Offensichtlich war sie Opfer des Rituals eines perversen Mörders geworden. Eigentlich ist das kleine mittelalterliche Städtchen Zons, das damals wie heute genau zwischen Düsseldorf und Köln am Rhein liegt, immer besonders friedlich gewesen. Doch seitdem der Kölner Erzbischof Friedrich von Saarwerden dem Städtchen die Zollrechte verliehen hatte, tauchte immer mehr kriminelles Gesindel auf. Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache ist geschockt von der Brutalität des Mörders und verfolgt seine Spur nicht ahnend, dass auch er bereits in den Fokus des Puzzlemörders geraten ist. Gegenwart: Die Journalismus-Studentin Emily kann ihr Glück kaum fassen! Sie darf eine ganze Artikelserie über die historischen Zonser Morde schreiben. Doch mit Beginn ihrer Reportage scheint der mittelalterliche Puzzlemörder von Zons wieder lebendig zu werden, als eine brutal zugerichtete Frauenleiche in Zons aufgefunden wird. Kriminalkommissar Oliver Bergmann nimmt die Ermittlungen auf. Erst viel zu spät erkennt er den Zusammenhang zur Vergangenheit. Verzweifelt versucht er, die Puzzleteile des Mörders zusammenzufügen, doch der Täter ist immer einen Schritt voraus. Über 1.000.000 Leser waren bisher von den Thrillern von Catherine Shepherd begeistert. Der ´´Puzzlemörder von Zons´´, der erste Thriller von Catherine Shepherd, war wochenlang auf Nr. 1 der E-Book Charts. PRESSESTIMMEN: ´´Der Mörder Dietrich Hellenbroich erinnert in seiner schaurigen Sammelwut an den Grenouille, die Hauptfigur aus Patrick Süskinds Bestseller Das Parfum. Die den Roman durchziehende Symbolik wiederum ähnelt den Dan Brown-Bestsellern.´´ (WZ, Westdeutsche Zeitung) ´´Der fesselnde Krimi macht Lust auf mehr von der Autorin - und auf einen Besuch in dem mittelalterlichen Ort.´´ (FÜR SIE) +++ Folgende Thriller von Catherine Shepherd sind bisher für Tolino erschienen: Der Puzzlemörder von Zons - Thriller Nr. 1 Erntezeit (Der Sichelmörder von Zons) - Thriller Nr. 2 ´´Kalter Zwilling - Thriller Nr. 3 Auf den Flügeln der Angst - Thriller Nr. 4 ´´Zons-Thriller´´ - Bundle der ersten vier Zons-Thriller ´´Tiefschwarze Melodie´´ - Thriller Nr. 5 Alle Bücher von Catherine Shepherd können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: buch.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Mordshunger
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Mordshunger haben sie alle: Inka von Barneck auf Sex und Koks, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot, und alle bekommen ihren Willen. Nur ganz anders, als sie dachten. Mit Rezepten von 13 mordsguten Kölner Küchenchefs und einem Lieblingsrezept von Frank Schätzing

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Kabinettstück
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den kleinen Weinorten Rheinhessens ist ein neues Gesicht unterwegs: Ein smarter Geschäftsmann will den finanziell geschädigten Weingütern mit Finanzspritzen wieder auf die Beine helfen - natürlich gegen eine entsprechende Beteiligung. In seiner Begleitung befindet sich der Marchese, der ihm als weltgewandter und charmanter Weinkenner die Türen öffnen und die Wege ebnen soll. Auf einem kleinen Winzerhof stoßen die beiden jedoch auf erbitterten Widerstand und ganz unerwartet entwickelt sich die Angelegenheit für den Marchese zu seinem persönlichsten Fall

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Spiel mir das Lied vom Wind
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptkommissarin Sonja Senger vom Kriminalkommissariat Euskirchen weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Am Morgen liegt ein neuer Fall auf ihrem Schreibtisch: ein unbekannter, misshandelter, toter Mann, der in Gemünd in einem Müllcontainer gefunden wurde. Am Abend dann folgt ein Date mit dem deutlich jüngeren, unwiderstehlichen Harry Konelly aus Köln, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Aber das Glück ist nur von kurzer Dauer. Als seine Frau Melinda mitsamt Kleinkind und Unterhaltsforderungen in Sonjas Forsthaus am Ende der Stromleitung auftaucht, erfährt sie, dass Harry sie betrogen und belogen hat. Sie jagt ihn zum Teufel. Aber Harry bleibt in der Nähe. Auf der Suche nach einer neuen Geldquelle gerät er in Tondorf in einer Kneipe in eine hitzige Diskussion um Windkraftanlagen und lässt sich auf ein Spiel ein, bei dem er alles auf eine Karte setzt. Es ist der Wind, der Sonja einen knappen Monat später Harry erneut in die Hände spielt und ihr die Gelegenheit gibt, es ihm heimzuzahlen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Eifelbaron
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht