Angebote zu "Edgar" (6 Treffer)

Herzenssache Kunde in der Automobilbranche
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungen wie Big Data, demografischer Wandel, Carsharing, E-Mobilität und vieles mehr stellen die Automobilbranche vor große Herausforderungen. Um in den dadurch immer stärkeren Verdrängungsmärkten zu überleben, sind völlig neue Formen der Kundenorientierung gefordert - wie »Clienting«, die Beziehungslehre von Edgar K. Geffroy. Das Team BBE Automotive, die FSP Partner des TÜV Rheinland, Bernd Behrens und Edgar K. Geffroy haben diese Lehre zu »Automotive Clienting« weiterentwickelt. Die Grundelemente des Clienting wurden dabei speziell für die Manager und Praktiker in der Automobilbranche überarbeitet. Dieses Buch ist eine wertvolle Lektüre für alle, die sich dem hart umkämpften Automobilmarkt in Deutschland stellen und ermutigt sie, den Kunden zu ihrer Herzensangelegenheit zu machen. Edgar K. Geffroy ist Pionier des Clienting-Konzeptes, mit dem in den 90er Jahren die Kundenorientierung neu definiert wurde. Mit 2100 Auftritten vor mehr als 500 000 Menschen gilt er seit 30 Jahren als einer der gefragtesten deutschsprachigen Business-Experten. Er ist Verfasser von 23 Büchern und erreichte Auflagen von bis zu 250 000 Exemplaren in 25 Ländern. Im Redline Verlag ist von ihm u. a. der Bestseller Das Einzige, was stört, ist der Kunde erschienen. Bernd Behrens verfügt über langjährige Erfahrung als Autohaus- und Rent-a-Car-Unternehmer und ist heute Automotive Consultant in Kassel. Darüber hinaus ist er als Coach im Bereich Vertriebs- und Service-Performance tätig. Gerd Heinemann ist Geschäftsführer der BBE Automotive in Köln und unter anderen für den Geschäftsbereich Vertriebsperformance zuständig. Bereits seit Beendigung seines Betriebswirtschaftsstudiums ist er forschend und beratend in der Automotive-Branche tätig und dort als Autor verschiedener BBE-Studien bekannt. Frank Isselborg arbeitet bei der Fahrzeugsicherheitsprüfung (FSP), einem Partner des TÜV Rheinland.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Herzenssache Kunde in der Automobilbranche
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklungen wie Big Data, demografischer Wandel, Carsharing, E-Mobilität und vieles mehr stellen die Automobilbranche vor große Herausforderungen. Um in den dadurch immer stärkeren Verdrängungsmärkten zu überleben, sind völlig neue Formen der Kundenorientierung gefordert - wie »Clienting«, die Beziehungslehre von Edgar K. Geffroy. Das Team BBE Automotive, die FSP Partner des TÜV Rheinland, Bernd Behrens und Edgar K. Geffroy haben diese Lehre zu »Automotive Clienting« weiterentwickelt. Die Grundelemente des Clienting wurden dabei speziell für die Manager und Praktiker in der Automobilbranche überarbeitet. Dieses Buch ist eine wertvolle Lektüre für alle, die sich dem hart umkämpften Automobilmarkt in Deutschland stellen und ermutigt sie, den Kunden zu ihrer Herzensangelegenheit zu machen. Edgar K. Geffroy ist Pionier des Clienting-Konzeptes, mit dem in den 90er Jahren die Kundenorientierung neu definiert wurde. Mit 2100 Auftritten vor mehr als 500 000 Menschen gilt er seit 30 Jahren als einer der gefragtesten deutschsprachigen Business-Experten. Er ist Verfasser von 23 Büchern und erreichte Auflagen von bis zu 250 000 Exemplaren in 25 Ländern. Im Redline Verlag ist von ihm u. a. der Bestseller Das Einzige, was stört, ist der Kunde erschienen. Bernd Behrens verfügt über langjährige Erfahrung als Autohaus- und Rent-a-Car-Unternehmer und ist heute Automotive Consultant in Kassel. Darüber hinaus ist er als Coach im Bereich Vertriebs- und Service-Performance tätig. Gerd Heinemann ist Geschäftsführer der BBE Automotive in Köln und unter anderen für den Geschäftsbereich Vertriebsperformance zuständig. Bereits seit Beendigung seines Betriebswirtschaftsstudiums ist er forschend und beratend in der Automotive-Branche tätig und dort als Autor verschiedener BBE-Studien bekannt. Frank Isselborg arbeitet bei der Fahrzeugsicherheitsprüfung (FSP), einem Partner des TÜV Rheinland.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Himmel über Köln
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln, Mai 1968. Leo Saalbach ist völlig abgebrannt. Da kommt ihm das Angebot seines väterlichen Freundes gelegen, die mit ihrem Freund durchgebrannte minderjährige Tochter eines Kölner Bankiers aus Frankreich zurückzuholen. Ein scheinbar einfacher Job und leicht verdientes Geld. Zunächst geht auch alles glatt - bis Leo in einer Villa an der Côte dAzur neben einer Leiche aus tiefer Bewusstlosigkeit erwacht. Der neue Noske: spannend, humorvoll, souverän. Edgar Noske, Jahrgang 1957, lebt als freier Autor im Rheinland und in der Eifel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Endstation Eifel - Kriminalroman
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist es möglich, dass Rudolf Krassow, totgeglaubter Auftragskiller im Dienst des MfS und mutmaßlicher Mörder von Lutz Eigendorf, noch am Leben ist?Roger Lemberg, Leiter der SOKO-Eifel, stößt bei der Suche nach seinem verschwundenen Freund und ehemaligen BKA-Kollegen Frank Molitor auf entsprechende Hinweise. Die Spur führt von der Eifel nach Berlin, wo Lemberg schnell erkennt, dass die Schatten der Vergangenheit viel länger sind als befürchtet, nicht ahnend, in welch tödliche Gefahr er sich begibt. Beim furiosen Showdown in der Eifel versteht Lemberg, wieso Schuld niemals verjährt und die Vergangenheit erst ruht, wenn alle Beteiligten tot sind. Schmerzlich nur, dass ihn das einschließt. Edgar Noske, Jahrgang 1957, lebt als freier Autor im Rheinland und in der Eifel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Eifel ist kälter als der Tod
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich hat Kriminalhauptkommissar Roger Lemberg die Leitung der SOKO-Eifel übernommen, um es in Zukunft etwas ruhiger angehen zu lassen. Doch gleich am ersten Tag bekommt er es mit einem mysteriösen Mordfall zu tun: Auf dem Skulpturenweg in Buchet wird eine weibliche Leiche gefunden. Schnell führen ihn seine Ermittlungen in ein Dickicht aus Eifersucht, Habgier, Neid und Hass, in dem es mehr Verdächtige gibt, als ihm lieb ist. Dabei hat der aus Mainz in seine Heimat Zurückgekehrte schon genug mit privaten Problemen zu tun. Ein seit Jahren schwelender Konflikt mit seinem Vater lodert erneut auf, und seine Ehe droht an seinem aufreibenden Job zu zerbrechen. Nur mühsam gelingt es Lemberg, Licht in das Dunkel des Falls zu bringen - da gibt es einen weiteren Toten. Und ehe Lemberg es sich versieht, hängt auch sein Leben an einem seidenen Faden. Edgar Noske, Jahrgang 1957, lebt als freier Autor im Rheinland und in der Eifel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Weihnachtszauber im Wichtelland, 1 Audio-CD
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Winterliches Weihnachtswichtelabenteuer - Weihnachtswichtel Wachmütz ist entsetzt: Alle Seifenblasen mit den Wünschen der Kinder wurden gestohlen. Und das kurz vor Weihnachten! Bösewicht Edgar Eiszapf hat die Wunschseifenblasen in seine Festung verschleppt und eingefroren. Zusammen mit seinen Freunden Ratzepüh, Wegvomfleck und Schillerbunt begibt sich Wachmütz auf eine gefährliche Mission, um das Weihnachtsfest zu retten ... Zauberhaft gelesen von Tommi Piper (1 CD, Laufzeit: 45 min) Annette Moser wurde 1978 in Hamburg geboren. Zur Schule ging sie in Landshut, studierte in Bamberg Germanistik und Kunstgeschichte und arbeitete dann mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Heute lebt sie mit ihrem Freund in Nürnberg und schreibt leidenschaftlich gern Kinderbücher. Wenn sie sich gerade einmal keine Geschichte ausdenkt, reist sie am liebsten nach Italien.Tina Nagel wuchs im Rheinland auf und studierte an der FH Trier Grafik-Design mit Schwerpunkt Buchgestaltung und Illustration. Dort entdeckte sie, dass sich ihre Liebe zum Malen, für Bücher und Papier sehr gut verbinden lässt und beschloss, Illustratorin zu werden. 2004 erwarb sie ihr Diplom und arbeitet seitdem erfolgreich als freischaffende Illustratorin vorwiegend für Kinderbuchverlage. Sie lebt heute in Berlin, oft aber auch auf dem Land bei Wien.Thomas Piper stand schon im Alter von zwölf Jahren vor dem Mikrofon. Der damalige NWDR Hamburg holte ihn für Kalle Blomquist und viele andere Hörspiele in die Aufnahmestudios. Es folgten Schauspielschule in Hamburg und diverse Theaterengagements. Die Zuschauer kennen ihn aus vielen TV-Krimis. Außerdem synchronisierte er Hunderte von Fernsehfilmen und sprach zahlreiche Hörspiele, das Mikrofon ist dabei seine Bühne.

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.09.2017
Zum Angebot