Angebote zu "Kinderlieder" (5 Treffer)

KINDERLIEDER AUS DEM RHEINLAND
10,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand
Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Kolibri 2003. Das Liederbuch 1 - 4 Süd. Baden-W...
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebten Liederbücher für die Klassen 1-4 wurden komplett neu bearbeitet. Titel aus dem außerschulischen Umfeld der Kinder, Liedermacher-Songs und traditionelle Kinderlieder werden durch einen umfangreichen Anteil englischsprachiger sowie in der Südausgabe auch französischer Lieder ergänzt. Zusätzliche Liedbereiche zu den Themen ´´Wachsen und Gedeihen´´, ´´Spiel, Spaß und Unsinn´´, ´´Wetter´´ und ´´Europa´´ erweitern das breite Angebot - und eine Liedeinheit zu ´´Pettersson & Findus´´ ist ein ganz besonderes ´´Bonbon´´. Vielfältige Anregungen, die sich aus den Liedern ergeben, ziehen sich durch das Liederbuch: Einfach zu realisierende Instrumentalbegleitungen, Anregungen zur Bewegungsgestaltung, zum Malen, Basteln, und Texte-Erfinden sind nur einige davon.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
ministeps® - Musikalischer Softwürfel - Lustige...
25,99 €
Angebot
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Singen, Reimen, Ertasten - Staunen! Mit dem Softwürfel lustige Fingerspiele von Ravensburger ministeps® ! Babys und Kleinkinder wollen alles selbst entdecken. Begleiten Sie Ihr Kind mit sinnvollem Spielzeug, das fördert, ohne zu überfordern. Ravensburger ministeps® ist optimal auf die einzelnen Entwicklungsschritte abgestimmt und sorgt damit für unbeschwerte Erfolgserlebnisse. Denn es gibt nichts Schöneres als ein glückliches Strahlen! Wie der bekannte „Musikalische Softwürfel´´ erkennt dieser weiche Stoffwürfel die oben liegende Seite. Die aufwändigen Plüsch-Applikationen mit Greif- und Fühlteilen sind ideal für kleine Kinderhände. Hinter den Motiven verbergen sich vier beliebte Fingerspiel-Reime und zwei gesungene Kinderlieder, die zum Mitmachen animieren: mit dem Finger ein Mondgesicht malen, „Hoppe hoppe Reiter´´ spielen und viele mehr. Und dazwischen macht das Würfeln und Hinterherkrabbeln immer wieder Riesenspaß! Ausgezeichnet mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) des TÜV Rheinland. Details Ravensburger ministeps® Babyspielzeug Softwürfel lustige Fingerspiele 4 beliebte Fingerspiel-Reime 2 gesungene Kinderlieder Erkennt die gewürfelte Seite Aufwändige Plüsch-Applikation Mit Greif- und Fühlelementen Kantenlänge Würfel: ca. 12 cm Batteriebedarf Es werden 2 x AAA/LR03 Batterien benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten - am besten gleich dazu bestellen! Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Anbieter: myToys.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Mainz, wie es schlemmt und lebt
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wein, Kaffee und Schinken Kulinarisch steht Mainz nicht nur für köstliche Weine, gerne als Schoppen in der Mainzer Stange serviert, und die dazugehörigen Spezialitäten wie der Jambon de Mayence, der original Mainzer Schinken. Auch die Kaffeehauskultur der Stadt ist über die Grenzen bekannt und bietet eine perfekte Mischung für unsere kulinarische Stadtführung durch Mainz. Doch noch einmal ganz von vorne. Geografisch ist natürlich klar, dass Mainz dem Rebensaft nicht nur nahe liegt, sondern in der Stadt auch mit dem einen oder anderen Weinhaus frönt. Verschiedene typische Speisen wie etwa der Handkäse oder die Salz- und Kümmelstangen und die Mainzer Brezel gehören zu einem guten Schoppen dazu wie selbstredend auch der Zwiebelkuchen. Weck, Worscht un Woi ist der Klassiker. Wer eher mit süßen Leckereien zu verwöhnen ist, der findet eine Reihe von Anlaufstellen durch die florierende Kaffeehauskultur. Eines der ersten Kaffeehäuser der Stadt und auch Deutschlands wurde 1792 direkt am Dom eröffnet; als Franz-Anton Aliski die Konzession erhielt, Kaffee auszuschenken sowie handwerklich gefertigte Torten und Kuchen, Petit Fours und Pralinen nach dem Wiener Vorbild anzubieten. Bis heute können Sie in der Stadt dieser Tradition nachspüren. Der Jambon de Mayence wurde tatsächlich erst 2007 wieder entdeckt, nachdem er vom 16. bis ins 20. Jahrhundert hinein ein Exportschlager war. Die Berühmtheit ging sogar so weit, dass es ein französisches Kinderlied mit der Wurst gibt. Doch noch im Jahr 2005 galt das Rezept als verschollen. Inzwischen wird der Jambon de Mayence von einer Metzgerei wieder hergestellt. Besonders für den Mainzer Schinken ist, dass er mit Wein und Wacholderbeeren gewürzt wird. Neben diesen Gaumenfreuden gibt es in Mainz noch eine ganze Menge mehr zu entdecken. Bei unserer kulinarischen Stadtführung in Mainz gehen Sie auf einen Kurztrip zum Genuss.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Mainz, wie es schlemmt und lebt
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wein, Kaffee und Schinken Kulinarisch steht Mainz nicht nur für köstliche Weine, gerne als Schoppen in der Mainzer Stange serviert, und die dazugehörigen Spezialitäten wie der Jambon de Mayence, der original Mainzer Schinken. Auch die Kaffeehauskultur der Stadt ist über die Grenzen bekannt und bietet eine perfekte Mischung für unsere kulinarische Stadtführung durch Mainz. Doch noch einmal ganz von vorne. Geografisch ist natürlich klar, dass Mainz dem Rebensaft nicht nur nahe liegt, sondern in der Stadt auch mit dem einen oder anderen Weinhaus frönt. Verschiedene typische Speisen wie etwa der Handkäse oder die Salz- und Kümmelstangen und die Mainzer Brezel gehören zu einem guten Schoppen dazu wie selbstredend auch der Zwiebelkuchen. Weck, Worscht un Woi ist der Klassiker. Wer eher mit süßen Leckereien zu verwöhnen ist, der findet eine Reihe von Anlaufstellen durch die florierende Kaffeehauskultur. Eines der ersten Kaffeehäuser der Stadt und auch Deutschlands wurde 1792 direkt am Dom eröffnet; als Franz-Anton Aliski die Konzession erhielt, Kaffee auszuschenken sowie handwerklich gefertigte Torten und Kuchen, Petit Fours und Pralinen nach dem Wiener Vorbild anzubieten. Bis heute können Sie in der Stadt dieser Tradition nachspüren. Der Jambon de Mayence wurde tatsächlich erst 2007 wieder entdeckt, nachdem er vom 16. bis ins 20. Jahrhundert hinein ein Exportschlager war. Die Berühmtheit ging sogar so weit, dass es ein französisches Kinderlied mit der Wurst gibt. Doch noch im Jahr 2005 galt das Rezept als verschollen. Inzwischen wird der Jambon de Mayence von einer Metzgerei wieder hergestellt. Besonders für den Mainzer Schinken ist, dass er mit Wein und Wacholderbeeren gewürzt wird. Neben diesen Gaumenfreuden gibt es in Mainz noch eine ganze Menge mehr zu entdecken. Bei unserer kulinarischen Stadtführung in Mainz gehen Sie auf einen Kurztrip zum Genuss.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot