Angebote zu "Mönche" (6 Treffer)

Folgen der Säkularisierung für die Klöster im R...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war das westliche Rheinland für zwei Jahrzehnte ein Teil der französischen Republik. Mit der Rheinlandbesetzung durch französische Truppen 1794 wurden dort französische Verwaltungs- und Rechtsstrukturen in kürzester Zeit eingeführt und Vorkehrungen für die Säkularisierung - eine Verstaatlichung von Kirchengütern - nach französischem Vorbild getroffen. Am Beispiel der ehemaligen Reichsabtei Kornelimünster und des Klosters Schwarzenbroich, das heute nur noch eine Ruine ist, werden die unmittelbaren Folgen der Säkularisierung und deren Nachhaltigkeit untersucht. Gestützt auf zahlreiche französische Gesetzestexte sowie Primär- und Sekundärliteratur, insbesondere aus dem 19. Jahrhundert, wird die rechtliche Grundlage der Säkularisierung dargelegt. Auch auf die Schicksale der Mönche wird eingegangen. Diese Phase der gesellschaftlichen und politischen Umwälzung spiegelt sich in überraschender Einmaligkeit in der Biographie des Mönchs Franz Theodor Biergans wider. Neben staatlichen und privaten Archiven erwiesen sich internetzugängliche Archive seriöser Institutionen als unerwartet ertragreiche und leicht zugängliche Quelle relevanter Literatur. Eine entsprechende Link-Sammlung findet sich im Literaturverzeichnis.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ob's Unrecht ist, was ich empfinde - Erzäh...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Charlotte von Stein war zehn Jahre lang die engste Freundin Goethes in Weimar. Bis die Beziehung nach seiner Italienreise zerbrach. Goethe sah sich mit ihr als verheurathet an. Sie war mit einem anderen verheiratet. Der Mönch Dietmar erzählt ihre Geschichte jenseits aller gängigen Klischees. Jens Korbus, 1943 in Ostpreußen geboren. Studierte Germanistik und Philosophie und unterrichtete, nach einem Zwischenspiel als Assistent an der Düsseldorfer Uni, an einem Koblenzer Gymnasium. 1988 erhielt er aus der Hand des rheinland-pfälzischen Kultusministers den Fachinger Kulturpreis für seinen Brief an Goethe. Er veröffentlichte bis heute 16 Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wie ich neu glauben lernte - Der alte christlic...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prof. Drewermann sagt zu diesem Buch: Es ist authentisch und packend. Hier geht es um ein neu­es Glaubensverständnis für das nachabendländische und nachreligiöse (Bonhoeffer) Zeitalter. In einer spannenden Lebensgeschichte schildert der Autor, wie er seinen kirch­lichen Kinderglauben verliert und nach langer Suche, intensivem Studium und Gebet zu einem neuen Glauben aus den Wurzeln des alten kommt. Mit seinem Thesen­anschlag an die Portale aller Kirchen und Religionen setzt er gleichsam heute die Reformati­on Luthers fort und geht über sie hinaus. Das Besondere an diesem Buch liegt nicht in der Kirchenkritik, sondern in der Darstellung, Beschreibung und Erklärung von einem neuen ·Gottesverständnis ·Jesusverständnis ·Kirchenverständnis ·Verständnis der Propheten und Heiligen ·Verständnis der Ethik und des Bösen ·Verständnis der Dogmen und ·Verständnis der Heiligen Schriften Das Buch wird auf Widerspruch stoßen und Diskussionen auslösen. Die Leser sind herausgefordert über die Annahme und Wahrheit der hier vertretenen Thesen zu urteilen. Bernhard Scherger, geb. 1938 im Rheinland, glückliche Kindheit, harte Kriegsjahre, schwierige Jahre im Internat der Franziskaner mit Besuch des Städt.-Humanist.-Gymna­siums zu Euskirchen, 1958 Abitur und Eintritt in den Franziskanerorden, glücklicher Mönch, 1959 ernste Tbc-Erkrankung und Entlassung aus dem Orden, Lebenskrise in den 28 Monaten seiner Krankheit, 1961 Studium der Sozial­wissen­schaften, 1962 Wechsel zum Theologie­studium, 1966 Diplomexamen und Eintritt ins Priesterseminar, 1967 kurz vor der Priesterweihe Abschied von der Klerikerlaufbahn (nicht wegen eines Beziehungskonflikts), Rückzug in ein Franziskanerkloster und Weiter­studium in Aachen, 1973 Staatsexamen und Anstellung als Studienrat an einem Staatl. Gymnasium mit den Fächern Deutsch, Philosophie, Pädagogik und Religion. Im Jahr 2000 nach fast 30 Jahren Lehrtätigkeit Beginn seines Ruhestandes. Seitdem erforscht er schwerpunkt­mäßig das Problem der Krise der Kirchen und Religionen und arbeitet ehrenamtlich im Bereich seiner Pfarrgemeinde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Luther gemeinsam betrachtet - Reformatorische I...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Benediktinermönch Anselm Grün und der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Nikolaus Schneider, gehen in diesem Buch der Frage nach, was Martin Luthers Thesen für den Menschen von heute und die moderne Gesellschaft bedeuten. Für die beiden Autoren hat Luther als Mensch und Gottsucher Fragen aufgeworfen, die auch heute noch eine große Rolle spielen. Die unterschiedlichen Zugänge und Blickweisen des katholischen Ordensmannes und des ehemaligen evangelischen Kirchenvorstandes machen das Besondere an der Beschäftigung mit dem theologischen Urheber der Reformation aus. Ohne sich in konfessionelle Streitigkeiten zu verwickeln, liefern Anselm Grün und Nikolaus Schneider eine aktuelle Interpretation der zentralen Fragen Luthers. Anselm Grün, geboren 1945, ist Mönch der Abtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind Bestseller. Dr. h.c. Nikolaus Schneider war von 2010 bis 2014 Vorsitzender des Rates der EKD. Zuvor war er als Gemeinde- und Diakoniepfarrer und von 1987-1997 Superintendent des Kirchenkreises Moers tätig. Seit 1997 ist Nikolaus Schneider Vizepräses der Evangelischen Kirche im Rheinland. 2003 übernahm er den EKD-Ratsvorsitz von Margot Käßmann. Im November 2014 legte Nikolaus Schneider sein Amt nieder, nachdem bei seiner Frau Anne Krebs diagnostiziert wurde. In seinen Ämtern nimmt er klar Stellung zu politischen und gesellschaftlichen Themen und setzt sich für eine solidarische und liberale Gesellschaftsordnung ein. Für seine Verdienste erhielt Nikolaus Schneider 2014 das Große Goldene Ehrenabzeichen mit dem Stern für die Verdienste um die Republik Österreich sowie 2015 das Bundesverdienstkreuz mit Stern und Schulterband.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Privatdetektive - das Thriller-Ferien-Paket (16...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alfred Bekker (Neal Chadwick) Privatdetektive - das Thriller-Ferien-Paket 16 Romane in einem Band Über 2000 Seiten Hochspannung Alle Geschichten in diesem Band haben eine Gemeinsamkeit: Privatdetektive haben die Hauptrolle. Gleichgültig, ob die Thriller an der Nordseeküste in Ostfriesland, in Düsseldorf und dem Rheinland, in New York oder in Chicago spielen: Im Mittelpunkt stehen Ermittler, die auf sich allein gestellt sind und ohne die große Maschinerie von Polizei und Erkennungsdienst auskommen müssen, um Verbrechen aufzuklären... Alfred Bekker (alias Neal Chadwick) schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane sowie Kinder- und Jugendbücher. Seine Bücher um DAS REICH DER ELBEN, die DRACHENERDE-SAGA,die GORIAN-Trilogie und seine Romane um die HALBLINGE VON ATHRANOR machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er war Mitautor von Spannungsserien wie Jerry Cotton, Kommissar X und Ren Dhark. Außerdem schrieb er Kriminalromane, in denen oft skurrile Typen im Mittelpunkt stehen - zuletzt den Titel DER TEUFEL VON MÜNSTER, wo er einen Helden seiner Fantasy-Romane zum Ermittler in einer sehr realen Serie von Verbrechen macht. www.AlfredBekker.de Dieses E-Book enthält folgende Romane: Eine Kugel für Lorant Tuch und Tod Der Armbrustmörder Bube, Dame, Killer Der Amokläufer Der Killer-Cop Der Tod des Predigers Der Todeskandidat Die namenlose Tote Doppeltes Spiel Duell am East River Flammentod In der Hölle von Belfast Stirb, Schnüffler! Kinder des Satans Bluternte 1929 - Umgelegt in Chicago Alfred Bekker schrieb die fesselnden Space Operas der Serie CHRONIK DER STERNENKRIEGER. Seine Romane um DAS REICH DER ELBEN, die GORIAN-Trilogie und die DRACHENERDE-SAGA machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er schrieb für junge Leser die Fantasy-Zyklen ELBENKINDER, DIE WILDEN ORKS, ZWERGENKINDER und ELVANY sowie historische Abenteuer wie DER GEHEIMNISVOLLE MÖNCH, LEONARDOS DRACHEN, TUTENCHAMUN UND DIE FALSCHE MUMIE und andere. In seinem Kriminalroman DER TEUFEL VON MÜNSTER machte er mit dem Elbenkrieger Branagorn eine Hauptfigur seiner Fantasy-Romane zum Ermittler in einem höchst irdischen Mordfall. Im November 2012 erschien mit DER SOHN DER HALBLINGE sein nächster großer Fantasy-Epos bei Blanvalet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Whisky, Rum & Co.
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Whisky ist ein Synonym für Qualität und Genuss auf hohem Niveau, was nicht zuletzt an der zeit- und kostenintensiven Herstellungsweise liegt. Einen guten Whisky genießt man deshalb stilvoll in gepflegtem Ambiente und ganz ohne Eile. Wörtlich übersetzt bedeutet das irische Wort für Whisky (uisce beatha) sogar „Wasser des Lebens´´. Bereits im fünften Jahrhundert entwickelten Mönche in Irland oder Schottland die Art und Weise, Whisky aus Getreide zu gewinnen. Auch heute noch werden die bedeutendsten Whisky Sorten in Irland, Schottland, aber auch in Nordamerika hergestellt. Bekannte Marken sind Johnnie Walker, Jameson Whisky und VAT 69. Je nach Getreideart, die bei der Destillation verwendet wird, sind auf den Etiketten folgende Begriffe zu finden: „Single Malt Whisky´´, „Bourbon Whisky´´, „Rye´´, „Blended Whisky´´, „Corn´´ und „Grain´´. Beim Whisky-Tasting bleibt kein Geheimnis rund um das „Wasser des Lebens´´ ungelüftet - beim „Nosing´´ und „Tasting´´ tauchen die Teilnehmer in die Welt der exklusiven Tropfen ein. Wem der Whisky zu speziell ist, der kann sich bei einem Spirituosen-Tasting langsam an die edlen Brände und exklusiven Tropfen heranwagen. Die Südsee im Glas lernt man bei einem Rum-Tasting kennen oder begeistere Deine Liebsten mit einem selbstgebrannten Schnaps. Diese Erlebnisse sind die perfekten Geschenke für alle Freunde vielfältiger Spirituosen.¶¶Du weißt einen guten Whisky zu schätzen? Dann bietet Dir das Erlebnis Whiskey Tasting Genuss in vollen Zügen. Genieße Duft und facettenreiche Aromen. Schottische Single Malts bis hin zu ungewöhnliche Raritäten stehen für Dich bereit. Lerne das richtige Trinken dieser Köstlichkeiten und wie Du alle Nuancen voll auskostest. ¶Ein Whisky-Experte erklärt wie Whisky hergestellt wird und wie Du ihn richtig lagerst. Er lehrt auch das korrekte Nosing und Tasting. Wie ein Profi probierst Du dann eine exquisite Auswahl der schottischen Edeltropfen. Mit allen Sinnen tauchst Du ein in die magische Welt des Whiskys. Lass Dich ins Halbdunkel tiefer Kellergewölbe entführen. Hier lagern kostbare Whisky Sammlungen. Bestaune zum Beispiel die uralten Kellergewölbe der Kyrburg beim Whisky Tasting in Rheinland-Pfalz. Neben über 2.500 Whiskys aller Herren Länder genießt Du hier auch ein schottisches 3-Gänge Menü. Mit Snacks und schottischen Leckereien stärkst Du Dich für die Whisky Probe. Zu den edlen Tropfen werden Gebäck, Aufstrich und reichlich Wasser serviert. ¶Für die Puristen unter den Whisky Fans gibt es ein ganz außergewöhnliches Erlebnis: Whisky Tasting im Dunkeln im hessischen Wetzlar. Die Dunkelheit schirmt alle störenden Einflüsse ab. So kannst Du Dich vollends auf das Geruchs- und Geschmackserlebnis konzentrieren. ¶Nach dem eindrucksvollen Whisky Tasting bist Du ein echter Whisky Kenner . Du erhältst Deine Teilnehmer-Urkunde und Infomaterial für Zuhause. Teilnahmebedingung für dieses Erlebnis ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Vereinzelt können auch Zuschauer an dem Erlebnis teilnehmen. Dabei fällt ein vergünstigter Beitrag an. Alkoholfreie Getränke und die gereichten Speisen sind für diese Personen frei.

Anbieter: mydays - auf
Stand: 08.07.2017
Zum Angebot