Angebote zu "Mittelrhein" (21 Treffer)

Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur 1. Auflage: Die Verlagsausgabe beinhaltet eine praxisnahe Darstellung des rheinland-pfälzischen Denkmalwesens, das so markante Kulturgüter wie den Speyerer Dom und die Trierer Römerbauten, den oberen Mittelrhein und den mit 550 km Länge grenzüberschreitenden Limes aufzuweisen hat. Hinzu gesellen sich mit Kirchen, Burgen und Schlössern zahlreiche Baudenkmäler in Städten und Gemeinden. Die Ausgabe enthält fundierte und detaillierte Ausführungen zu den behördlichen Maßnahmen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege ebenso wie zu den Verfahrensabläufen unter Einbeziehung sämtlicher Vollzugsbestimmungen. Wechselbeziehungen mit bau- und steuerrechtlichen Bestimmungen werden einprägsam dargestellt. Die ausführlichen, zugleich aber auf das Wesentliche ausgerichteten Erläuterungen bieten allen einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsbehörden eine über die knappen amtlichen Anwendungshinweise weit hinausgehende Informations- und Arbeitshilfe für ihre Aufgaben und Einflussmöglichkeiten als Träger von Denkmalschutz, Denkmalpflege und Ortsbildgestaltung. Ebenso erhalten alle mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen und Verbände - sowie nicht zuletzt die Denkmaleigentümer selbst - mit dieser Darstellung wichtige Informationen zum Rechtsschutz, zu den denkmalrechtlichen Genehmigungspflichten und Entschädigungsansprüchen sowie Hinweise zu möglichen Finanzhilfen, Zuschüssen und steuerlichen Besonderheiten. Der Praxis-Ratgeber ist eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle kommunalen und staatlichen Denkmalbehörden, Stiftungen, Umwelt- und Heimatverbände, Kirchen, Museen, Architekten, Planer, Denkmaleigentümer, Steuerberater, Finanzbehörden, Gerichte, Anwälte, ehrenamtlich tätige Beauftragte für Denkmalpflege und alle sonst von Denkmalschutz und Denkmalpflege betroffenen Personen. Der Autor, Prof. Dr. Ernst-Rainer Hönes, von 1974 bis 2000 Referatsleiter Denkmal- und Kulturgüterschutz im rheinland-pfälzischen Kultusministerium als Oberste Denkmalschutzbehörde, ist Honorarprofessor für Öffentliches Recht an der FH Mainz und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz .

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Zeit zu zweit in Rheinland-Pfalz
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Rhein und Romantik - diese beiden Begriffe gehören untrennbar zueinander, so eng, dass eigentlich kein ´´und´´ dazwischen passt. Ob Heldensage, Ballade oder Volkslied: Schauplätze romantischer Geschichten säumen die Ufer des Mittelrheins wie andernorts Kieselsteine. Doch nicht nur an Deutschlands berühmtestem Strom, auch entlang der Mosel, der Nahe und der Ahr, auf verwunschenen Tälerwanderungen im Hunsrück, Streifzügen entlang der geheimnisvollen Eifelmaare oder bei einem köstlichen Schoppen an der südlichen Weinstraße lässt sich Zweisamkeit wundervoll gestalten. Christine Göttert und Susanne Dereser haben die besten Tagesausflüge, Exkursionen, Hotels und Freizeittipps für Paare, Freunde oder einfach all jene, die Zeit gemeinsam verbringen wollen, in diesem praktischen Führer zusammengestellt. Ob kurze Eskapaden oder ein komplett durchgestyltes Wochenende, mit ´´Zeit zu zweit´´ liegen die Leser immer richtig! Nach dem großen Erfolg von ´´Zeit zu zweit in Hessen´´ nun also unser Gegenstück für das an Lieblingsorten, romantischen Entdeckungen und verwunschenen Geheimtipps so reiche Rheinland-Pfalz. Da wollen wir hin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Rheinland-Pfalz - Saarland - Luxembourg
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Feuer, Wasser, Luft und Erde – diese vier Elemente prägen die Eifel. Erloschene Vulkankegel, Maare und bizarre Felsformationen sind die landschaftlichen Highlights des Mittelgebirges nördlich der Mosel.- In unzähligen Mäandern windet sich die Mosel durch das Rheinische Schiefergebirge, tief hat sie sich in die Hochflächen eingegraben und imposante, z. T. sehr steile Hänge geschaffen, an denen heute die Trauben des Moselweins wachsen. Der bekannteste Mäander ist der Cochemer Krampen zwischen Bremm und Cochem.- Die einzigartige Kulturlandschaft zwischen Bingen und Koblenz hat die Unesco zum Weltkulturerbe erklärt: Entlang des 67 km langen Durchbruchstals des Oberen Mittelrheins finden sich terrassierte Weinhänge, malerische Fachwerkweinorte und zahlreiche Höhenburgen – und natürlich die Loreley. Rheinromantik pur!- Südlich der Mosel liegt der Hunsrück, ein raues Mittelgebirge mit vielen Möglichkeiten zum Radfahren. Südlich der Nahe beginnt dann das Nordpfälzer Bergland mit seinen imposanten Burgen und Schlössern.- Entlang der Osthänge des Pfälzer Walds wachsen an der Weinstraße gute Trauben. Von den Höhen reicht der Blick über die Rheinebene bis zum Odenwald.- Der Norden Luxemburgs liegt in den Ardennen. Unter den unzähligen Burgen des Landes ist vor allem Burg Vianden hervorzuheben. Das Altstadtviertel und die Festungen der Stadt Luxemburg wurden zu Weltkulturerbestätten erklärt.- Eines der Wahrzeichen des Saarlands ist die Saarschleife bei Mettlach.Im neuen idealen Maßstab von 1:125.000 enthält die Karte trotz großflächiger Gebietsabdeckung zahlreiche Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Nebenradwegen und bietet somit eine perfekte Kombination aus Information und Übersichtlichkeit. Zusätzlich können die GPX-Daten zu den Fern- und Hauptradwegen kostenlos auf www.kompass.de/gpx heruntergeladen werden. Die Kilometrierung und das reiß- und wetterfeste Papier runden das Produkt ab.- Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig kompakt in einem Kartenset- GPS-genaue Kartografie im übersichtlichen Maßstab 1:125.000- Hervorgehobene Fernrad-, Hauptrad-, Nebenrad- und Mountainbikewege- inklusive Einkehrstationen, Camping, Kilometrierung, Steigungsangaben, hervorgehobenen Freizeitthemen uvm- Reiß- und wetterfest - GPX-Daten von Fern- und Hauptradwegen kostenlos zum DownloadCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Kompass Großraum-Radtourenkarte Rheinland-Pfalz...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Feuer, Wasser, Luft und Erde - diese vier Elemente prägen die Eifel. Erloschene Vulkankegel, Maare und bizarre Felsformationen sind die landschaftlichen Highlights des Mittelgebirges nördlich der Mosel. - In unzähligen Mäandern windet sich die Mosel durch das Rheinische Schiefergebirge, tief hat sie sich in die Hochflächen eingegraben und imposante, z. T. sehr steile Hänge geschaffen, an denen heute die Trauben des Moselweins wachsen. Der bekannteste Mäander ist der Cochemer Krampen zwischen Bremm und Cochem. - Die einzigartige Kulturlandschaft zwischen Bingen und Koblenz hat die Unesco zum Weltkulturerbe erklärt: Entlang des 67 km langen Durchbruchstals des Oberen Mittelrheins finden sich terrassierte Weinhänge, malerische Fachwerkweinorte und zahlreiche Höhenburgen - und natürlich die Loreley. Rheinromantik pur! - Südlich der Mosel liegt der Hunsrück, ein raues Mittelgebirge mit vielen Möglichkeiten zum Radfahren. Südlich der Nahe beginnt dann das NordpfälzerBergland mit seinen imposanten Burgen und Schlössern. - Entlang der Osthänge des Pfälzer Walds wachsen an der Weinstraße gute Trauben. Von den Höhen reicht der Blick über die Rheinebene bis zum Odenwald. - Der Norden Luxemburgs liegt in den Ardennen. Unter den unzähligen Burgen des Landes ist vor allem Burg Vianden hervorzuheben. Das Altstadtviertel und die Festungen der Stadt Luxemburg wurden zu Weltkulturerbestätten erklärt. - Eines der Wahrzeichen des Saarlands ist die Saarschleife bei Mettlach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Koblenz 4 Tage Urlaub Wyndham Garden Lahnstein ...
395,00 €
Angebot
219,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz Hotel liegt hoch über den Ufern von Rhein und Lahn in idyllischer und ruhiger Parklage. Die optimale Lage unseres Hotels in Koblenz-Lahnstein ermöglicht Ihnen sowohl einen Aufenthalt mitten in der Natur als auch einen Städte-Besuch ins nahe gelegene Koblenz. Genießen Sie eine Auszeit am schönen Mittelrhein. Flanieren Sie durchs nahe Koblenz, bestaunen Sie die imposante Burgenlandschaft rund um unser Hotel und erleben Sie eine verträumte Schifffahrt auf dem Rhein.

Anbieter: touriDat
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Koblenz 3 Tage Urlaub Wyndham Garden Lahnstein ...
334,00 €
Angebot
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz Hotel liegt hoch über den Ufern von Rhein und Lahn in idyllischer und ruhiger Parklage. Die optimale Lage unseres Hotels in Koblenz Lahnstein ermöglicht Ihnen sowohl einen Aufenthalt mitten in der Natur als auch einen Städtebesuch ins nahe gelegene Koblenz. Genießen Sie eine Auszeit am schönen Mittelrhein. Flanieren Sie durchs nahe Koblenz, bestaunen Sie die imposante Burgenlandschaft rund um unser Hotel und erleben Sie eine verträumte Schifffahrt auf dem Rhein.

Anbieter: touriDat
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Koblenz 3 Tage Urlaub Wyndham Garden Lahnstein ...
244,00 €
Angebot
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz Hotel liegt hoch über den Ufern von Rhein und Lahn in idyllischer und ruhiger Parklage. In nur wenigen Minuten sind Sie in Lahnstein, Koblenz und Boppard. Die optimale Lage unseres Hotels in Koblenz Lahnstein ermöglicht Ihnen sowohl einen Aufenthalt mitten in der Natur als auch einen Städte-Besuch ins nahe gelegene Koblenz. Idyllische Spaziergänge durch die wunderschöne Parklandschaft unseres Hotels Wyndham Garden Lahnstein Koblenz, Wellness und Entspannung im Hotel-Spa und erlebnisreiche Ausflüge in die nahe Umgebung – genießen Sie eine Auszeit am schönen Mittelrhein. Flanieren Sie durchs nahe Koblenz, bestaunen Sie die imposante Burgenlandschaft rund um unser Hotel und genießen Sie eine verträumte Schifffahrt auf dem Rhein. Rund um unser Hotel finden Sie zahlreiche Wanderwege, Burgen und Sehenswürdigkeiten.

Anbieter: touriDat
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Koblenz 3 Tage Urlaub Wyndham Garden Lahnstein ...
400,00 €
Angebot
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz Hotel liegt hoch über den Ufern von Rhein und Lahn in idyllischer und ruhiger Parklage. In nur wenigen Minuten sind Sie in Lahnstein, Koblenz und Boppard. Die optimale Lage unseres Hotels in Koblenz Lahnstein ermöglicht Ihnen sowohl einen Aufenthalt mitten in der Natur als auch einen Städte-Besuch ins nahe gelegene Koblenz. Idyllische Spaziergänge durch die wunderschöne Parklandschaft unseres Hotels Wyndham Garden Lahnstein Koblenz, Wellness und Entspannung im Hotel-Spa und erlebnisreiche Ausflüge in die nahe Umgebung – genießen Sie eine Auszeit am schönen Mittelrhein. Flanieren Sie durchs nahe Koblenz, bestaunen Sie die imposante Burgenlandschaft rund um unser Hotel und genießen Sie eine verträumte Schifffahrt auf dem Rhein. Rund um unser Hotel finden Sie zahlreiche Wanderwege, Burgen und Sehenswürdigkeiten.

Anbieter: touriDat
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Unterwegs nach Santiago ... - ... auf dem Camin...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Doch wie sagte Jürgen eben zum Abschied: Du wirst sehen, es ist nicht das letzte Mal. Du kommst wieder. Ich bin überzeugt davon, dass er richtig liegt. Irgendetwas von dir bleibt auf der Praza de Obradoiro zurück. Und irgendwann musst du wieder nach Santiago, es zu suchen und wieder mitzunehmen. So endete mein Buch über den Caminho Português, den ich im Jahre 2015 gehen durfte. Dass ich ein Jahr später wieder vor der Kathedrale in Santiago de Compostela stehen würde, hätte ich mir nie vorstellen können. Aufgrund anderer Pläne meines Begleiters der letzten Jahre gab es kein Zeitfenster für die Fortsetzung des Jakobsweges ab Vézelay. So holte ich einen Plan B aus der Schublade: den Camino Inglés. Mein Laufkamerad Olli sagte noch am selben Tag spontan zu, mich zu begleiten. In diesem Buch berichte ich über unsere Erlebnisse auf dem Weg von Ferrol nach Santiago de Compostela und weiter nach Fisterra und Muxía. Wolfgang Scholz, Jahrgang 1965, wurde in Stolberg im Rheinland geboren und ist in Bad Ems an der Lahn aufgewachsen. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Koblenz. Er betreibt seit einigen Jahren Websites über die heimischen Jakobswege rund um seinen Wohnort sowie über seine begangenen Wege. Hierbei legt er den Schwerpunkt auf eine Sammlung von Pilgerstempeln aus Deutschland sowie seine eigenen Pilgerberichte. Im Oktober 2008 hat er begonnen, sich etappenweise von Wetzlar über Trier und Vézelay auf den Weg nach Santiago de Compostela zu begeben. Zur Vollendung seines 50. Lebensjahres ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung: er machte sich mit seinem Pilgerfreund Jörg von Porto aus auf den Weg nach Santiago. In der Heimat ist er in der Regionalgruppe Mittelrhein der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland aktiv. Für den Eifel-Camino und den Linksrheinischen Jakobsweg hat er federführend je einen Pilgerwanderführer geschrieben, unterstützt von weiteren Pilgerfreunden. Die Erlebnisse seiner Pilgerwanderungen von Wetzlar nach Vézelay hat er in bisher zwei Büchern beschrieben. Weitere Bände handeln vom Caminho Português und vom Camino Inglés.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Unterwegs nach Santiago... - ...auf dem Jakobsw...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern - damit hatte ich bis 2008 nichts am Hut. Dann machte mich ein Zeitungsartikel über den Lahn-Camino neugierig. Ich informierte mich im Internet und wurde fündig. Das Thema Jakobsweg hatte mein Interesse geweckt. Ich stellte fest, dass rund um meinen Wohnort Koblenz einige Wege mit der Muschel markiert waren: der Lahn-Camino, der Mosel-Camino, der Rhein-Camino und der Eifel-Camino. Der Jakobsweg beginnt vor der eigenen Haustüre, so sagt man. Meine Haustüre habe ich rund 170 Kilometer nach Osten verlegt, von Koblenz nach Wetzlar. So packte ich einen kleinen Rucksack und machte mich auf den Weg nach Santiago de Compostela. Der erste Band meiner Erlebnisse auf dem Lahn- und Mosel-Camino beschreibt die Etappen von Wetzlar bis Lahnstein und weiter von Koblenz-Stolzenfels bis Trier. Wolfgang Scholz, Jahrgang 1965, wurde in Stolberg im Rheinland geboren und ist in Bad Ems an der Lahn aufgewachsen. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Koblenz. Er betreibt seit einigen Jahren Websites über die heimischen Jakobswege rund um seinen Wohnort sowie über seine begangenen Wege. Hierbei legt er den Schwerpunkt auf eine Sammlung von Pilgerstempeln aus Deutschland sowie seine eigenen Pilgerberichte. Im Oktober 2008 hat er begonnen, sich etappenweise von Wetzlar über Trier und Vézelay auf den Weg nach Santiago de Compostela zu begeben. Zur Vollendung seines 50. Lebensjahres ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung: er machte sich mit seinem Pilgerfreund Jörg von Porto aus auf den Weg nach Santiago. In der Heimat ist er in der Regionalgruppe Mittelrhein der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland aktiv. Für den Eifel-Camino und den Linksrheinischen Jakobsweg hat er federführend je einen Pilgerwanderführer geschrieben, unterstützt von weiteren Pilgerfreunden. Die Erlebnisse seiner Pilgerwanderungen von Wetzlar nach Vézelay hat er in bisher zwei Büchern beschrieben. Ein weiterer Band handelt vom Caminho Português von Porto nach Santiago de Compostela.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot