Angebote zu "Mord" (48 Treffer)

Mord mit Aussicht - Marienfeuer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Marienkapelle des Nachbarortes Dümpelbach geschieht ein Mord nach der Prozession. Da der Ort auf der Landesgrenze liegt, muss Sophie mit einem Kollegen aus Rheinland-Pfalz zusammenarbeiten. Das gefällt beiden nicht. Die Tote kennt niemand und so ermitteln die beiden Polizisten gemeinsam, was der Frau zugestoßen ist.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Mord mit Rheinblick
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Französin algerischer Herkunft bittet Georg Rubin, Chefreporter der rheinischen Boulevardzeitung ´´Blitz´´, ihr bei der Suche nach den Mördern ihres Großvaters zu helfen. Der Freiheitskämpfer war 1959 hinter dem Kölner Hauptbahnhof erschossen worden. Die Recherche führt Rubin nicht nur zurück in die fünfziger Jahre, sondern vor allem in die Gegenwart der internationalen Whistleblower. Als Rubin den deutschen Statthalter des amerikanischen Geheimdienstes NSA entlarvt, kommt es zu einem Showdown im Luftraum über dem Rheinland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Mord mit Rheinblick
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Französin algerischer Herkunft bittet Georg Rubin, Chefreporter der rheinischen Boulevardzeitung »Blitz«, ihr bei der Suche nach den Mördern ihres Großvaters zu helfen. Der Freiheitskämpfer war 1959 hinter dem Kölner Hauptbahnhof erschossen worden. Die Recherche führt Rubin nicht nur zurück in die fünfziger Jahre, sondern vor allem in die Gegenwart der internationalen Whistleblower. Als Rubin den deutschen Statthalter des amerikanischen Geheimdienstes NSA entlarvt, kommt es zu einem Showdown im Luftraum über dem Rheinland. Edgar Franzmann, 1948 in Krefeld geboren, lebt als Journalist und Schriftsteller in Köln. Er war Redakteur der Boulevardzeitung EXPRESS und Chefredakteur des Internetportals koeln.de. Er ist Mitglied des Syndikats der deutschsprachigen Krimiautoren und der International Thriller Writers Organization.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Mord am Aussichtsturm
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krimi-Kurzgeschichte mit einem Schuss Humor Ein beschauliches Dorf in Rheinhessen umgeben von Weinbergen und sanften Hügeln, ein idyllisch gelegener Aussichtsturm im Wald - ausgerechnet hier wird ein einsamer Spaziergänger Zeuge eines grausigen Mordes. Für Hauptkommissar Schwarz von der Kripo Mainz ist es zunächst ein glasklarer Fall, doch sein detektivischer Spürsinn sagt ihm, dass hier irgendetwas nicht stimmt. So nimmt der Tag für ihn noch eine ungeahnte Wendung. Wird es ihm gelingen, die Täter dingfest zu machen? Sabrina Kyrell schrieb die Kurzgeschichte für eine Open Air Weinprobe im Rahmen des Jubiläums 200 Jahre Rheinhessen. Als Dankeschön an ihre Heimatgemeinde Lonsheim bietet sie das eBook kostenfrei zum Download an. Im Umfang des eBooks sind auch Leseproben aus drei bereits erschienenen Romanen der Autorin enthalten: Mauern um Dein Herz - sechs völlig verschiedene Menschen treffen in Rom aufeinander und keiner kann einfach weiterleben wie bisher Manolo - aggressiv, rebellisch, unbeugsam - Manolo will alles, nur kein Spießerleben führen Geld, Macht, Tod - was zu Beginn wie eine Romanze aussieht, entwickelt sich zu einem Kampf ums nackte Überleben Sabrina Kyrell hat schon als Kind gerne geträumt und Geschichten erfunden. Sie ist wissbegierig, weltoffen und reist gerne. Viele Orte, die sie auf ihren Reisen besuchte, beflügelten ihre Phantasie und ließen Personen und Geschichten in ihrem Kopf entstehen. Sie schrieb die Geschichten zwar nieder, aber niemand bekam sie je zu lesen. Erst mit Fünfzig wandte sie sich ihrem Hobby erneut zu und dieses Mal blieb sie beharrlich bei der Sache bis zu dem großen Moment, als der erste Roman fertig war. 1960 in Heidelberg geboren, wo sie die ersten 25 Jahre ihres Lebens verbrachte, zog sie schließlich nach Rheinland-Pfalz, wo sie mit ihrem Mann auch heute noch lebt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.06.2017
Zum Angebot
Mörder aus Passion - Biographie eines Psychopathen
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte eines Psychopathen Karl Liebknecht - Hauptfigur dieses Romans - verliert am selben Tage seine junge Frau sowie seine Eltern bei einem Autounfall, der durch einen angetrunkenen jugoslawischen Lastwagenfahrer verursacht wurde. Liebknecht, gewissenhafter Sachbearbeiter beim Sozialamt, zieht sich immer mehr in sich selbst zurück, bis er eines Tages unbeabsichtigt ein junges jugoslawisches Mädchen tötet. Er redet sich ein, dass es sich ja ohnehin nur´ um eine Angehörige jenes Volkes handelte, welches seine Familie auf dem Gewissen hat. Liebknecht kommt in Kontakt mit neonazistischen Kreisen und beginnt, ausländische Drogendealer und Prostituierte zu jagen. Anfangs werden die Opfer lediglich verprügelt - später jedoch geht Liebknecht, der begonnen hat seinen Körper durch Krafttraining zu stählen, dazu über, die Opfer in seinem Keller einzusperren und anschließend zu ermorden. Liebknecht entführt die Frau des Inspektor Werner, der schon sehr früh seinen Verdacht auf den wahren Täter gerichtet hat, jedoch keine Beweise herbeibringen kann und bringt sie dazu, mit drei Afrikanern Sexspiele vor einer versteckten Kamera zu treiben. Die aufgenommenen Videos schickt Liebknecht an Presse und Polizei und er beginnt ein Katz- und Mausspiel, um sich von der Langeweile des täglichen Einerleis zu lösen. Auch der Kriminalassistent des Inspektors wird entführt und ermordet. Liebknecht verwandelt sich vom biederen Beamten in ein sarkastisches Ungeheuer, liebt jedoch seine schwarze Haushälterin Agatha, die ihn bei seinen perversen Untaten rückhaltlos unterstützt.... Dieser Roman sollte nur von gereiften Erwachsenen gelesen werden. Der Autor, Bernd Michael Grosch, geboren 1954 in Rheinland-Pfalz, sieht sich als eine Art Weltenbummler, der bereits 1973, im Alter von 18 Jahren zum ersten mal Deutschland verließ, um einen Gutteil der Erde und ihrer Bewohner kennenzulernen und fast neun Jahre in Indien zu leben. Die so gemachten Erfahrungen wurden zum Teil in mehreren Büchern verarbeitet. Seit März 2009 lebt der Autor wieder in Deutschland.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wintermärchen, Hörbuch, Digital, 341min
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein plötzlicher Wintereinbruch stürzt das Rheinland ins Chaos. Ausgerechnet an diesem Nachmittag gelingt Mario Brindi die Flucht aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Viersen-Süchteln. Er hat acht Frauen entführt und brutal gequält. Am gleichen Abend verschwindet die Fotografin Katrin Sandmann spurlos. Sie wurde zuletzt in einem Parkhaus in der Düsseldorfer Altstadt gesehen. Was ist geschehen? Hat Brindi sich bereits sein neuntes Opfer gesucht? Ist Katrin in seiner Gewalt? Die Polizei glaubt nicht an einen Zusammenhang zwischen den beiden Ereignissen. Doch dann entdeckt ein Spaziergänger im Wald die grauenvoll zugerichtete Leiche einer jungen Frau... Sprache: Deutsch. Erzähler: Katrin Trostmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000266de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 26.06.2017
Zum Angebot
Über die Wupper - Kurzgeschichten
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Kurzgeschichten 12 Seiten Über die Wupper Arne ein Ehemaliger Brückenbau Ingenieur lebt im Bergischen Land und ist von der Müngstener Brück fasziniert. Herzschlagfinale Ein im Internet angekündigter Mord. Jana will ihn verhindern, doch es kommt anders. Geboren direkt an der Hungerharke in Berlin und verzogen ins Rheinland. Ausbildung im Handwerk mit Meisterprüfung. Jedoch das Schreiben war immer wichtiger. Aus Tagebüchern waren schon längst ausführliche Reiseberichte geworden. Fasziniert von Ruinen, vergessenen Kanälen, Weinbergen und die Charaktere der Menschen schreib sie Kinderbücher fernab von Pferderomantik, es folgten Romane und sie kam durch Zufall zum ersten Krimi, der in den Sevennen handelte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Nachfolger
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war nicht einfach als der Sohn einer Legende aufzuwachsen. Bereits im Kindergarten und in der Schule hatte er Ärger mit Gleichaltrigen, deren Eltern seinen Vater kannten. Am liebsten wäre er einfach nur wie ein ganz normaler Junge aufgewachsen. Doch das Schicksal hatte etwas anderes mit ihm vor. Er sollte das Lebenswerk seines alten Herrn vollenden: Die Aachener Detektei Stadtwolf übernehmen als Nachfolger des Gründers. Sein eigentlicher Traumberuf war Informatiker. Doch danach fragte niemand, während er den Mörder seines Vaters jagte. Scorp Virgin wurde 1959 in Aachen im Rheinland geboren. Ihr Pseudonym entstand aus ihrem Sternzeichen und ihrem Aszendenten. Sie arbeitete viele Jahre im In- und Ausland, zog zwei Kinder alleine groß. Heute lebt die Autorin in einer kleinen Stadt mit Herz in der Städte Region Aachen. Dieses ist ihr zehntes Buch. Scorp Virgin

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot
Carneval - Thriller
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wehrt sich. Sie bekommt keine Luft. Sie kann nur das Clownsgesicht anstarren ... Karneval in Köln. Oberkommissar Benni Scholz von der Kölner Kripo ist das Lachen vergangen. Er hat zwei anscheinend sinnlose Morde in der Altstadt zu klären. Jedes Mal hat der Mörder in der Karnevalszeit zugeschlagen, immer auf dieselbe Art. Und jetzt ist wieder Weiberfastnacht. Der Kommissar zieht seinen Kollegen Jan Fabel von der Hamburger Mordkommission hinzu, der Erfahrung mit Serientätern hat. Auf Fabel wirken die seltsamen Bräuche der Rheinländer und deren unverständlicher Dialekt wie ein Kulturschock. Und außerdem: Wie soll er einen irren Mörder finden, wenn die ganze Stadt auf dem Kopf steht? Irreführende Handlungsstränge, spannende Figuren und eine Story, die es in sich hat. Ein weiterer, sagenhafter Russell-Thriller. Frankfurter Stadtkurier. Craig Russell, Jahrgang 1956, wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, seine Bücher wurden in 23 Sprachen übersetzt. Er hat sich schon als Student für deutsche Kultur interessiert und lebt in der Nähe von Edinburgh. Drei Romane um den Hamburger Polizisten Jan Fabel sind mit Peter Lohmeyer in der Hauptrolle für das deutsche Fernsehen verfilmt worden. Der neue Roman Auferstehung erscheint bei Rütten & Loening.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Endstation Eifel - Kriminalroman
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist es möglich, dass Rudolf Krassow, totgeglaubter Auftragskiller im Dienst des MfS und mutmaßlicher Mörder von Lutz Eigendorf, noch am Leben ist?Roger Lemberg, Leiter der SOKO-Eifel, stößt bei der Suche nach seinem verschwundenen Freund und ehemaligen BKA-Kollegen Frank Molitor auf entsprechende Hinweise. Die Spur führt von der Eifel nach Berlin, wo Lemberg schnell erkennt, dass die Schatten der Vergangenheit viel länger sind als befürchtet, nicht ahnend, in welch tödliche Gefahr er sich begibt. Beim furiosen Showdown in der Eifel versteht Lemberg, wieso Schuld niemals verjährt und die Vergangenheit erst ruht, wenn alle Beteiligten tot sind. Schmerzlich nur, dass ihn das einschließt. Edgar Noske, Jahrgang 1957, lebt als freier Autor im Rheinland und in der Eifel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot