Angebote zu "Mord" (235 Treffer)

Pützchens Mord
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Pützchens Markt wird eine ältere Frau ermordet aufgefunden. Bald folgen weitere Morde in Bonn. Anfangs scheint keinerlei Verbindung zwischen den Fällen zu bestehen. Dann stoßen die Kommissare Andreas Montenar und Sascha Piel auf eine Spur: auf eine Tragödie, die das Leben mehr als einer Familie für immer verändert hat, und auf einen schrecklichen Racheplan...

Anbieter: Thalia.de
Stand: 18.04.2017
Zum Angebot
Pützchens Mord
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Pützchens Markt wird eine ältere Frau ermordet aufgefunden. Bald folgen weitere Morde in Bonn. Anfangs scheint keinerlei Verbindung zwischen den Fällen zu bestehen. Dann stoßen die Kommissare Andreas Montenar und Sascha Piel auf eine Spur: auf eine Tragödie, die das Leben mehr als einer Familie für immer verändert hat, und auf einen schrecklichen Racheplan...

Anbieter: bol.de
Stand: 13.04.2017
Zum Angebot
Ein Mord zuviel
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Als Dr. Horst Schneyder das nächste Mal wach wurde - oder zumindest halbwach -, schien ihm, dass er auf seinem Bett lag, in seinem Schlafzimmer, das nur sehr schwach beleuchtet war. Horst zerrte an seinen Fesseln und drehte mühsam und unter Schmerzen den Kopf noch weiter zur Seite. Dort, am äußersten Kopfende des Bettes, stand der Mann, der bei ihm eingebrochen war und ihn niedergeschlagen hatte, und hantierte mit etwas herum, das Horst aus dem Augenwinkel nicht erkennen konnte. Zehn Sekunden später wusste er, was es war: Der Mann jagte ihm eine Spritze in die linke Schulter, die rechte Schulter, in den linken Oberschenkel, den rechten Oberschenkel. Horst war einer Panik nah. Der Mann war kein Einbrecher, kein harmloser Dieb, der ihm ein bisschen Geld abnehmen wollte! Der Mann war ein Killer, der ihn umbringen würde!´´ Hauptkommissar Andreas Montenar und sein Kollege Sascha Piel von der Bonner Mordkommission sollen den Mord an dem bekannten Arzt Dr. Horst Schneyder aufklären. Aber dabei stoßen sie auf erhebliche Schwierigkeiten, denn wie es scheint, hat sich der Chirurg nicht nur unter seinen Patienten, sondern auch in der eigenen Familie einige Feinde gemacht.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 20.04.2017
Zum Angebot
Ein Mord zuviel
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Als Dr. Horst Schneyder das nächste Mal wach wurde - oder zumindest halbwach -, schien ihm, dass er auf seinem Bett lag, in seinem Schlafzimmer, das nur sehr schwach beleuchtet war. Horst zerrte an seinen Fesseln und drehte mühsam und unter Schmerzen den Kopf noch weiter zur Seite. Dort, am äußersten Kopfende des Bettes, stand der Mann, der bei ihm eingebrochen war und ihn niedergeschlagen hatte, und hantierte mit etwas herum, das Horst aus dem Augenwinkel nicht erkennen konnte. Zehn Sekunden später wusste er, was es war: Der Mann jagte ihm eine Spritze in die linke Schulter, die rechte Schulter, in den linken Oberschenkel, den rechten Oberschenkel. Horst war einer Panik nah. Der Mann war kein Einbrecher, kein harmloser Dieb, der ihm ein bisschen Geld abnehmen wollte! Der Mann war ein Killer, der ihn umbringen würde!´´ Hauptkommissar Andreas Montenar und sein Kollege Sascha Piel von der Bonner Mordkommission sollen den Mord an dem bekannten Arzt Dr. Horst Schneyder aufklären. Aber dabei stoßen sie auf erhebliche Schwierigkeiten, denn wie es scheint, hat sich der Chirurg nicht nur unter seinen Patienten, sondern auch in der eigenen Familie einige Feinde gemacht.

Anbieter: bol.de
Stand: 11.04.2017
Zum Angebot
Mord im Eifel-Express
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeden Tag rollt der RE 22 von Köln-Hauptbahnhof in die Eifel und wieder zurück. Für viele Menschen ist der Zug die einzige Möglichkeit, zum Arbeitsplatz zu kommen. Auch für Sonja Senger, ausrangierte Hauptkommissarin. Nach einigen Jahren als Privatdetektivin in der Nordeifel erhält sie eine zweite Chance im Kriminalkommissariat Euskirchen. Aber ihr alter Wagen schafft die Strecke von Wolfgarten in die Kreisstadt nicht mehr. Sonja nimmt den Zug. Genauso wie der alte Nowak aus Dahlem. Er hat alles verloren: sein Zuhause, seine Frau Beate, den Kontakt zu seinem Sohn Niklas und jeden Lebensmut. Zurückgezogen lebt er auf dem Hof von Schwester und Schwager und wartet darauf, dass wenigstens seine Frau zu ihm zurückkommt. Als eines Tages sein Sohn wieder auftaucht, kommt er nicht, um sich mit seinem Vater zu versöhnen, sondern um Rache zu nehmen - Rache an Dr. Gero Warenka, dem Mann, der seine Familie zerstört hat. Und auch Dr. Warenka nimmt den Eifel-Expess...

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Magnetfeld des Bösen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magnetfeld des Bösen Es gibt nur einen Weg. Sein Schwager muss aus dem Weg geräumt werden, damit der Weg an die Spitze der Kölner Firma endlich für ihn frei wird. Zu diesem Zweck entwirft Kraft ein perfektes Konzept. In seinem Schwiegersohn Andreas findet er einen willfährigen Helfer, und schon bald treibt an der Küste Südfrankreichs tatsächlich eine Leiche auf den azurblauen Wellen des Mittelmeers. Doch was bis jetzt nach Plan verlaufen ist, gerät plötzlich aus der Bahn. Und schon bald ist klar, dass es nicht bei dieser einen Leiche bleiben wird

Anbieter: Thalia.de
Stand: 08.04.2017
Zum Angebot
Auf den Flügeln der Angst: Thriller
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

+++ Über 1.000.000 Leser waren bisher von den Thrillern von Catherine Shepherd begeistert. Auf den Flügeln der Angst´´ war wochenlang auf Nr. 1 der E-Book Charts. +++ Zons 1497: Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache steht vor einem Rätsel. Am Morgen nach dem Geburtstagsfest von Pfarrer Johannes schwimmt eine tote Frau im Burggraben. Vom Täter fehlt jede Spur. Als kurz darauf vor den Stadttoren von Zons ein Bote brutal ermordet wird, beginnt eine atemlose Jagd. Bastian entdeckt ein Geheimnis hinter den Steinen der Stadtmauer. Eine geheimnisvolle dunkle Flüssigkeit führt ihn auf eine gefährliche Reise, denn auch der Mörder ist auf der Jagd nach dem teuflischen Elixier +++ Gegenwart: Die alleinerziehende junge Mutter Saskia nimmt an einer klinischen Studie teil. Doch statt der erhofften Befreiung von ihren Ängsten fühlt sie sich von Tag zu Tag schlechter und kann am Ende nicht mehr zwischen Wahn und Wirklichkeit unterscheiden. Während Saskia von unerklärlichen, grausamen Bildern verfolgt wird, ermittelt Kommissar Oliver Bergmann in einer neuen Mordserie. Ein Stadtrat wird in seiner Zonser Wohnung ertränkt, wenig später führt ein Anruf die Polizei zu einer weiteren Leiche. Die einzige Verbindung zwischen den Opfern ist eine seltene Droge in ihrem Blut. Obwohl alles auf ein männliches Täterprofil hindeutet, hat Oliver starke Zweifel. Erst im letzten Moment erkennt er den wahren Zusammenhang, der ihn zurück ins Mittelalter führt ... +++ Folgende Thriller von Catherine Shepherd sind bisher für Tolino erschienen: +++ Erntezeit (Der Sichelmörder von Zons) Kalter Zwilling Auf den Flügeln der Angst Tiefschwarze Melodie Alle Bücher von Catherine Shepherd können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 11.04.2017
Zum Angebot
Barfuß in Köln
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Schiller möchte nur eines tun: sich um seine kranke Frau Carla kümmern. Doch dann wird die Intendantin des Theaters ermordet. Der Täter tötete sie mit dem Pfeil einer Armbrust - und nahm ihre Schuhe mit. Da sie mehr Feinde als Freunde hatte, scheint die Liste der Tatverdächtigen schier endlos. Doch einer ist besonders verdächtig: der Schauspieler Lars Becker. Ausgerechnet mit ihm hat Birte Jessen, Schillers Kollegin, die Nacht verbracht. Wenig später wird ein zweiter Theatermann ermordet - und wieder ist der Tote barfuß

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Eifelbaron
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot