Angebote zu "Pension" (5 Treffer)

Die kleine Pension am Ammersee - Roman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der perfekte Liebesroman für die Sommerzeit! Stefanie Holländer erbt eine kleine Pension am Ammersee. Aber so friedlich wie die Landschaft sind die Menschen in ihrer neuen Heimat nicht. Der Hotelier von Ahlen versucht ihr das Seegrundstück abspenstig zu machen, statt keinem gibt es auf einmal zwei Männer in ihrem Leben und ihre eifersüchtige Nachbarin spinnt eine Intrige nach der anderen. Gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten und die Pension vor dem Ruin zu retten. Aber Stefanie wäre nicht Stefanie, wenn sie nicht allen Widerständen zum Trotz um ihr Glück und ihre Liebe kämpfen würde. Johanna Nellon lebt im schönen Rheinland, ist aber gern auf Reisen und liebt den Chiemgau und das Dreiländereck. Von Johanna Nellon sind in unserem Hause bereits erschienen: Ein Sommer am Chiemsee, Liebesleuchten am Bodensee, Marillenglück und Gummistiefel, Nussgipfel und Alpenglück; Herzklopfen am Bodensee

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
K1 Magazin - Thema u. a.: Ein Jahr nach Frank R...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Frank Rosins Rettungseinsatz im Hotel-Restaurant ´Zum Stausee´ ist mehr als ein Jahr vergangen. Doch was ist aus der kleinen Pension in Niederhausen in Rheinland-Pfalz geworden? Das ´K1 Magazin´ hat Gastwirt Detlef Matthes jetzt noch einmal besucht. Konnte das Restaurant mittlerweile wiedereröffnet werden? Und: Abgelaufene Eier müssen in den Müll - wahr oder falsch? Die erstaunlichsten Fragen der Mindesthaltbarkeit

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Die Brille des Nissim Nachtgeist - Roman. Die E...
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lisette, eine junge Hamburgerin, emigriert im Sommer 1934 aus politischen Gründen nach Zürich, wo sie Arbeit und Unterkunft in der Pension Comi findet. Diese wird vom russisch-jüdischen Ehepaar Paksmann geführt, das einst selbst geflüchtet ist und sich den immer zahlreicher eintreffenden Flüchtlingen verbunden fühlt. In der Pension kommt auch Nissim Nachtgeist unter, Jurastudent aus Deutschland, der gerne Schauspieler geworden wäre und nun illegal Schweizer Berufsmäntel näht. Aber auch Signora Teresa mit den leuchtenden roten Haaren, Jüdin und ausgestossen aus der Kommunistischen Partei, Oberregierungsrat Eiser, der alle, die nach ihm angekommen sind, als persönliche Bedrohung empfindet und Vicky, eine Achteljüdin aus dem Rheinland, die samstags die Damen der Pension mit einer Schönheitspflege verwöhnt, leben hier. Die Pension Comi hat es tatsächlich gegeben, und Lotte Schwarz erzählt die Geschichten der Menschen, die dort Vertreibung und Krieg zu überstehen und jene im Gastland geforderte seelische Schwerarbeit zu leisten versucht haben: Hoffen, warten, dankbar bleiben. Lotte Schwarz (1910-1971), wuchs in einer sozialdemokratischen Arbeiterfamilie in Hamburg auf. Erst Dienstmädchen, später Biblio­thekarin. Engagierte sich bei den Guttemplern, der Frauenbewegung und den antistalinistischen Roten Kämpfern. 1934 emigrierte sie in die Schweiz, wo sie zunächst wieder als Dienst mädchen arbei­tete. Unterkunft fand sie in der Pension Comi. Von 1938 bis 1948 Bibliothekarin im Schweize rischen Sozial­archiv in Zürich. Danach freiberuflich als Werbetexterin und Autorin tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Motorrad-Reiseführer Ardennen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie liegen nur einen Steinwurf von den Ballungszentren Ruhrgebiet und Rheinland entfernt und verbinden großartigen Motorradspaß mit frankophilem Urlaubsgefühl: die belgischen Ardennen. Und wer die Eifel kennt, der weiß, was ihn beim belgischen Nachbarn erwartet: Kurven bis zum Abwinken, einsame Sträßchen, griffiger Asphalt, wenig Verkehr, dichte Wälder, intakte Natur, gutes Essen, freundliche Menschen und romantische Fachwerkstädtchen. Ob für den Urlaub oder zur Stippvisite - wer die schönsten Motorradtouren durch die Ardennen sucht, findet sie im neuen Reiseführer aus dem Highlights-Verlag. In bewährter Form beschreibt er exakt und detailliert zehn verschiedene Tagestouren, die zusätzlich auf der original Generalkarte im Maßstab 1:200.000 eingezeichnet sind. Nützliche Informationen zu Land und Leuten finden sich ebenso wie handfeste, praxisgerchte Tipps für unterwegs. So erfährt der Leser, wo es den besten Kaffee, die leckersten Pommes, die feinste Schokolade und die besten Nudeln gibt. Im Übernachtungsteil erhält er Empfehlungen zu angenehmen Hotels und Pensionen aller Preisklassen. Stimmungsvolle Farbfotos machen wie immer schon beim Lesen Lust, sich sofort auf den Motorradsattel zu schwingen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Winter's tale - Heiße Küsse im Schnee
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Victoria Evans Leben könnte gerade nicht katastrophaler sein. Nicht nur, dass sie kurz vor Beginn der eigentlich so besinnlichen Weihnachtstage ihren Job verliert ... Nein, sie erwischt ihren Freund auch noch in flagranti mit einer anderen. Von fröhlichen Weihnachten also keine Spur. Einzig und allein ihrer Grandma zuliebe verbringt sie - wie in jedem Jahr seit dem Tod ihrer Eltern - die Weihnachtstage in Cuddington, einem kleinen Kaff in der Nähe von Aylesbury, in dem ihre Gran seit knapp vierzig Jahren eine Pension führt. Eines Nachts taucht dort ein gutaussehender Fremder auf und bittet nach einer Autopanne um ein Zimmer. Als er immer wieder Vics Nähe sucht und ihr Komplimente macht, ist sie vollkommen verwirrt. Was zum Teufel will der Kerl von ihr? Doch Daniel Ross spielt nicht mit offenen Karten. Denn er ist keineswegs zufällig in Cuddington ... Inkl. vier Rezepte typisch englischer Weihnachtsleckereien Bei diesem Kurzroman handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die explizite erotische Szenen enthält. Lynn Summers ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. 1976 geboren und aufgewachsen im schönen Rheinland lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Weitere Infos: http://www.facebook.com/autorinlynnsummers

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot