Angebote zu "Schweigen" (19 Treffer)

Morgen bist du noch da
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einigen Jahren Funkstille lädt die Künstlerin Lioba ihre Mutter zu einer Ausstellungseröffnung in eine Berliner Galerie ein. Sie will das Schweigen brechen und endlich erfahren, wer ihr Vater ist. Sie erhält jedoch keine Antwort. Ihre Mutter verlässt die Galerie und erleidet in der Nacht einen Schlaganfall. Für Lioba steht schnell fest: Sie muss herausfinden, woher sie stammt und wer sie wirklich ist. Doch die Spurensuche führt sie auf Umwegen von Berlin nach Köln, und schließlich bleibt nichts mehr, wie es war.

Anbieter: buch.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
Die Schönheit des Schweigens
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Christ weiß das Schweigen in vielfältiger Weise zu nutzen. Nicht nur in Situationen des täglichen Lebens, sondern auch für seine religiöse Entwicklung. Wer nicht schweigen kann, der redet unbedacht. Oft ist es besser zu schweigen und zu beten. Denn dort, wo der Mensch nicht mehr weiter weiß, dort hilft Gott. Geboren 1971, Österreich, Abitur 1991, Studium Theologie und Religionspädagogik, 1997 Umzug nach Rheinland-Pfalz, 1998 Umzug nach Bayern, Seit 2003: schriftstellerisch tätig, ab 2014: Erscheinung meiner Werke als eBooks. Ab 2015: Erscheinung meiner Bücher als Taschen- und Sachbücher

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Das Schweigen im Rössental - Hauptkommissar Pyt...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ein Frühlingsmorgen wie aus dem Bilderbuch, als Hauptkommissar Pytlik und sein Kollege Cajo Hermann nach Birnbaum gerufen werden. Auf einem abgelegenen Hof im Rössental finden sie im Haus die Leichen des Bauern Schubert und seiner Tochter. Die beiden Ermittler haben schnell den Eindruck, dass die Opfer ihren Mörder kannten. Auch stellt sich bald heraus, dass Georg und Helga Schubert aus der Dorfgemeinschaft ausgeschlossen waren und deswegen von Mitleid und Bestürzung wegen der Tat auch nichts zu spüren ist. Die Bevölkerung schweigt. Der Bürgermeister hat ein unsichtbares Netz über seine Schäfchen ausgeworfen und für Pytlik und Hermann ist es schwierig, in den Ermittlungen voranzukommen. Als auch noch der Pfarrer Opfer eines brutalen Überfalls wird, scheint eine jahrzehntelange Fehde außer Kontrolle zu geraten. Carlo Fehn wurde 1973 in der oberfränkischen Kreisstadt Kronach geboren. Dort lebt er nun auch wieder seit 2010, nachdem er zuvor in seinem ehemaligen Beruf als Marktforscher acht Jahre im Rheinland tätig war. 2009 entschloss sich der Dipl.-Betriebswirt, einen Regionalkrimi für seinen Heimatlandkreis zu schreiben. »Mordsgeschäft - Hauptkommissar Pytliks erster Fall« wurde zu einem regionalen Erfolg und nicht nur deshalb sind nun bereits die weiteren Fälle des Kronacher Ermittlers erschienen. Der Autor arbeitet seit 2015 bei Wiegand-Glas in Steinbach am Wald, einem renommierten Familienunternehmen aus seiner Heimatgemeinde und einem der größten Hersteller von Behälterglas in Deutschland.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.01.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Familiengrab
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einer Geburtstagsfeier wird auf die Familie des Pfälzer Parkettfabrikanten Anton Denzer ein heimtückischer Mordanschlag verübt, bei dem mehrere Menschen sterben. Die Tatwaffe ist eine mannshohe Felsenkugel, die in einem Berghang gelöst und auf ihren todbringenden Weg ins Tal geschickt wurde. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn Kommissar Wolfram Tannenberg und sein Team treffen auf eine Mauer des Schweigens. Familie Denzer hat in der Vergangenheit ihre Probleme selbst geregelt, doch es folgen weitere Anschläge. Die Lösung des Falls liegt seit Jahrzehnten in den Wäldern des Moosalbtals verborgen

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Der Sonnenfürst
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Brühl, vor dem Kölntor, 1733: Verängstigt kauert Margaretha im Gebüsch. Vor ihren Augen wurde gerade ein adliger Kavalier heimtückisch ermordet, und die Gänsemagd ahnt, dass sie besser nichts gesehen hätte. Zumal der Tote der Favorit des Kurfürsten Clemens August war, den fortan tiefe Trauer und Rachegedanken plagen. Doch wer agiert so infam gegen ihn und seine Vertrauten? Als die Augenzeugin eine Anstellung am Bonner Hof findet, gerät sie in ein Netz aus Eitelkeiten, Raffgier und Intrigen, denen auch der Kurfürst hilfl os ausgeliefert scheint. Will er seine Stellung und sein Reich schützen, muss er rasch gegen die verdeckten Widersacher vorgehen. Doch die Feinde im Rheinland wie auch in Bayern haben längst einen perfi den Plan ausgeheckt, um die Magd zum Schweigen zu bringen und den Sonnenfürsten zu stürzen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot