Angebote zu "Hannes" (10 Treffer)

Politiker in Rheinland-Pfalz: Unsere Ministerpr...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Politiker in Rheinland-Pfalz: Unsere Ministerpr...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Politiker in Rheinland-Pfalz: Unsere Ministerpräsidenten:1. Aufl. Hannes Ziegler/ Anne Martin/ Rudolf Morsey/ Franz J Heyen/ Monika Storm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Politiker in Rheinland-Pfalz: Unsere Ministerpr...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der französische General Pierre-Marie Koenig in einer ordonnance die Schaffung des Landes Rheinland-Pfalz verfügte, gaben nur wenige dem neuen Land eine große Chance: es verfüge über keine gemeinsame Vergangen- heit, sei ein Konstrukt der Besatzungsmacht und ohne Zukunft. Die Unkenrufer hatten Unrecht. Heute hat der »Liliputstaat« am Rhein seinen festen Platz im föderalistischen System unserer Republik: Ein Land, das gerade durch die historische Vielfältigkeit sein besonderes und typisches Format gewinnt. Dieses Buch gibt einen Überblick zur Geschichte unseres Bundeslandes. In sieben biografischen Essays - von Wilhelm Boden, unserem ersten Landesvater, bis zu Kurt Beck - wird die wechselvolle Politik der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten entfaltet. Im Anhang findet sich eine detaillierte Übersicht zu allen rheinland-pfälzischen Ministerinnen und Ministern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Formeln Mathematik, Physik, Technik, Chemie. Au...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihenausgabe: Übersichtlich, kompakt und schülerfreundlich 20 Seiten für die Mathematik, je 5 Seiten für Physik, Technik und Chemie - diese Formelsammlung für Realschulen plus und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz stellt alle notwendigen Inhalte dar. Sie ist genau auf die aktuellen rheinland-pfälzischen Lehrpläne für Mathematik, Naturwissenschaften und TuN abgestimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ich gehe zum Hannes, Hörbuch, Digital, 1, 278min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts erschallt in nahezu ganz Europa der Ruf nach Freiheit und Selbstbestimmung. Es ist die Zeit der Revolutionskriege, die auch den im Rheinland gelegenen Hunsrück schwer belasten, da dort die französischen Truppen mehrfach gegen die Feudal-Armeen Österreichs und Preußens kämpfen. Das einfache Volk hat besonders unter der französischen Besatzung zu leiden, da hohe Abgaben an den französischen Staat zu leisten sind.In dieser Zeit träumt der 13-jährige Philipp aus Simmern von einem besseren Leben. Er will sich dem Schinderhannes und seiner Bande anschließen. Als er dem Strauchdieb Messer-Jakob begegnet, der behauptet, zum Schinderhannes zu gehören, erkennt er seine Chance. Gegen den Willen seiner Mutter macht sich Philipp gemeinsam mit dem Gauner auf den Weg, um den legendären Räuberhauptmann zu finden. Unterwegs lauern viele Gefahren. Außerdem wird Messer-Jakob bereits von der französischen Polizei gesucht, und schon bald nimmt ein sehr hartnäckiger Kommissar die Verfolgung der beiden auf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sascha Thiesen, Guenther Epperlein, Wolfgang Reichmann, Francesco Mammone, Margarete Salbach, Heinz-Dieter Eppler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/007799/bk_edel_007799_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Vom Müller Hannes: Eine Geschichte aus der Eife...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Müller-Hannes ist ein Sonntagskind mit den besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches und glückliches Leben als wohlhabender Mühlenbesitzer im Tal der Kleinen-Kyll bei Manderscheid. Damit wirklich alles zum Besten gedeiht, vermittelt ihm sein Vater auch noch eine ´´gute Partie´´ und verheiratet ihn mit Tina, der schönen, reichen Winzertochter von der Mosel. Nach der Hochzeit übernimmt Hannes die Mühle - und von da an geht es bergab. Zunächst unmerklich, aber schließlich mit unumkehrbarer Konsequenz, wirtschaftet er den Betrieb herunter und bringt sich und seine Familie um die in Generationen aufgebaute Korn- und Sägemühle. Von Kindheit an ist er in die Rolle des reichen Müllers hineingewachsen, arbeiten und wirtschaften aber hat er nie wirklich gelernt. Erst als Müller-Hannes alles Ererbte und Geschenkte verloren hat und ihm nichts mehr bleibt außer der Hilfe seiner Tochter, findet er wieder zu sich selbst. Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen ´´Kinder der Eifel´´ und dem Roman ´´Rheinlandstöchter´´ ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzente erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eva Kraiss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003582/bk_lind_003582_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Gesticktes Leben als Buch von Barbara Beran/ Ro...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesticktes Leben:Die Teppiche von Kampanga - 25 Jahre Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda. Kinyarwanda /Dt. . 1. Aufl. Barbara Beran/ Rosa Tritschler/ Hanne Hall/ Gerd Hankel/ Erika Ackermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Alraune / Gruselkabinett Bd.87 (1 Audio-CD)
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rheinland 1905: Eine kleine Gruppe skrupelloser Menschen nimmt eine künstliche Befruchtung an einer Prostituierten vor und pflanzt ihr dabei den Samen eines gehängten Lustmörders ein. Die auf diese Weise erschaffene, im Erwachsenenalter höchst faszinierende Alraune ten Brinken ist ein Geschöpf mit sehr besonderen Fähigkeiten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Theologie für Diakonie-Unternehmen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle der Theologie in der Steuerung und Leitung diakonischer Unternehmen steht derzeit auf dem Prüfstand. Die Besetzung theologischer Vorstandspositionen hat ihre Selbstverständlichkeit verloren. In dieser Situation widmet sich der vorliegende Band der Aufgabe, die Relevanz und Rolle der Theologie im multirationalen Horizont diakonischer Unternehmen ´´neu´´ zu bestimmen. Das Buch bringt Erfahrungen und Reflexionen theologischer Geschäftsführender/Vorstände aus der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe ins Gespräch, systematisiert und bündelt Kernfragen, Reibungspunkte und setzt damit Impulse für den weiteren diakoniewissenschaftlichen und kirchenpolitischen Diskurs um die Zukunft der Theologie als kybernetischer Funktion der Diakonie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot