Angebote zu "Bahnstrecken" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Stillgelegte Bahnstrecken im Rheinland
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ob Bördebahn, Flitsch oder Grietche die meisten der Bahnstrecken im Rheinland entstanden auf Betreiben der Industrie, nicht selten für Güterzüge, um Kohle zu transportieren. Mit dem Zechensterben begann häufig auch das Bahnsterben, sodass heute nur noch wenige Teilstrecken befahren werden, die meisten dank ehrenamtlichen Einsatzes. Bernd Franco Hoffmann, Journalist und Autor, begibt sich nach dem großen Erfolg seines Buches Stillgelegte Bahnstrecken im Bergischen Land diesmal im Rheinland und in der Eifel auf die Suche nach Relikten aus den Hochzeiten der Nebenbahnen. In Gewerbegebieten, auf Rad- und Wanderwegen, aber auch mitten in Wohngebieten ist er fündig geworden. Mit rund 70 historischen und aktuellen Fotos sowie anschaulichen Texten erzählt er faktenreich und unterhaltsam die Geschichte von 13 Haupt- und Nebenbahnstrecken von ihrer Eröffnung bis zur Gegenwart. Dieser Band ist nicht nur für Liebhaber längst verschwundener Bahnstrecken zwischen Mönchengladbach, Jülich, Dürenund Aachen ein Muss, sondern auch für alle Freunde der deutschen Eisenbahngeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Stillgelegte Bahnstrecken im Rheinland als Buch...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Stillgelegte Bahnstrecken im Rheinland:Auf Schienen unterwegs Bernd Franco Hoffmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute Pfalz
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

122 eindrucksvolle Bildvergleiche von Bahnlinien, Bahnanlagen und Bahnhöfen belegen den Wandel des Verkehrsmittels Eisenbahn in den letzten Jahrzehnten. Die gegenübergestellten Aufnahmen zeigen jedoch nicht nur Eisenbahnen, sondern verdeutlichen auch den Strukturwandel der Wirtschaft mit seinen Auswirkungen auf die Landschaft und den Städtebau. Für diese Ausgabe der Reihe ´´Schienenwege gestern und heute´´ haben wir uns explizit auf die Pfalz beschränkt, die nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Bundesland Rheinland-Pfalz aufgegangen ist. Die Pfalz gehörte zur Zeit des Bahnbaus und über die Zeit der Länderbahnen hinaus zu Bayern. Somit gibt es bis heute kleine, aber feine Unterschiede zu den Bahnstrecken in Rheinhessen und den weiteren Gebieten von Rheinland-Pfalz. Dank der historischen Aufnahmen von Helmut Röth, Wolfgang Löckel, Werner Bischoff und Prof. Dr. jur. Wolfgang Feuerhelm sowie weiteren namhaften Fotografen belegt dieses Buch einerseits den Niedergang der Eisenbahn in der Pfalz, andererseits aber auch die erfolgreiche Modernisierung ab Mitte der 1980er-Jahre, die in der Erneuerung des Fuhrparks in den letzten drei Jahren mit dem SÜWEX und den modernen Dieseltriebwagen ihren vorerst finalen Höhepunkt gefunden hat. Es war nicht immer einfach, die Aufnahmepunkte der historischen Fotos aufzuspüren, doch in den meisten Fällen ist dies gelungen. Besonders beeindruckend sind die Vergleiche aus Ludwigshafen mit seinem früheren Kopfbahnhof. Die Pfalz ist ein wunderschöner Landstrich und so soll dieses Buch auch einladen, die Gegend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden - gemäß dem Motto: Annerschwu is annerschd unn hald nett wie in de P(f)alz...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot