Angebote zu "Kindertagesstätten" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Ki...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Veröffentlichung und Umsetzung von Rahmenplänen für die pädagogische Arbeit ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer professionelleren Gestaltung des frühkindlichen Bildungsbereichs. Unerforscht ist, ob diese Bildungspläne ein wirksames Instrument zur Qualitätsentwicklung in Kindergärten sind. Die Autorin schließt diese Lücke und untersucht die Wirkung der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen von Rheinland-Pfalz auf die pädagogischen Orientierungen und Prozesse. Die Untersuchung findet im Rahmen einer deskriptiven Fallstudie mit fünf Kindertagesstätten als Erhebungseinheiten statt. Mittels standardisierter Befragung und Beobachtung werden Daten erhoben und deskriptiv ausgewertet, ergänzend werden Art und Inhalt der stattgefundenen Interaktionen analysiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Ki...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Veröffentlichung und Umsetzung von Rahmenplänen für die pädagogische Arbeit ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer professionelleren Gestaltung des frühkindlichen Bildungsbereichs. Unerforscht ist, ob diese Bildungspläne ein wirksames Instrument zur Qualitätsentwicklung in Kindergärten sind. Die Autorin schliesst diese Lücke und untersucht die Wirkung der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen von Rheinland-Pfalz auf die pädagogischen Orientierungen und Prozesse. Die Untersuchung findet im Rahmen einer deskriptiven Fallstudie mit fünf Kindertagesstätten als Erhebungseinheiten statt. Mittels standardisierter Befragung und Beobachtung werden Daten erhoben und deskriptiv ausgewertet, ergänzend werden Art und Inhalt der stattgefundenen Interaktionen analysiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gegen Bildungsarmut - Investitionen in die Köpfe
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten und ihre Effekte in der Erwachsenenbildung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Gegen Bildungsarmut - Investitionen in die Köpfe
128,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten und ihre Effekte in der Erwachsenenbildung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Inklusion in Kindertageseinrichtungen des Lande...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beinhaltet eine Auseinandersetzung mit der Frage, in welcher Form und Intensität pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz Kompetenzen für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen entwickeln und erweitern können. Ziel ist eine erste, vorsichtige Feststellung des 'Ist - Zustandes' hinsichtlich der Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung und -erweiterung sowie die Identifikation von möglichem Fort- und Weiterbildungsbedarf in diesem Bereich. Nach einer Begriffsbestimmung und der Darlegung ausgewählter Rahmenbedingungen erfolgt eine Auseinandersetzung mit in der Fachliteratur als für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen in Kindertagesstätten notwendig beschriebenen inklusiven Kompetenzen pädagogischer Fachkräfte. Im Anschluss werden sowohl das Curriculum der Erzieherausbildung als auch das Curriculum des landesweiten Fortbildungsprogramms für pädagogische Fachkräfte auf Möglichkeiten von Erwerb und Erweiterung der beschriebenen inklusiven Kompetenzen untersucht. Anschließend erfolgt die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse einer Umfrage zum Thema, die von 42 an der Hochschule Koblenz studierenden Erzieherinnen und Erziehern aus Rheinland-Pfalz beantwortet wurde. Die Arbeit endet mit einem Ausblick.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Inklusion in Kindertageseinrichtungen des Lande...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beinhaltet eine Auseinandersetzung mit der Frage, in welcher Form und Intensität pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz Kompetenzen für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen entwickeln und erweitern können. Ziel ist eine erste, vorsichtige Feststellung des 'Ist - Zustandes' hinsichtlich der Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung und -erweiterung sowie die Identifikation von möglichem Fort- und Weiterbildungsbedarf in diesem Bereich. Nach einer Begriffsbestimmung und der Darlegung ausgewählter Rahmenbedingungen erfolgt eine Auseinandersetzung mit in der Fachliteratur als für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen in Kindertagesstätten notwendig beschriebenen inklusiven Kompetenzen pädagogischer Fachkräfte. Im Anschluss werden sowohl das Curriculum der Erzieherausbildung als auch das Curriculum des landesweiten Fortbildungsprogramms für pädagogische Fachkräfte auf Möglichkeiten von Erwerb und Erweiterung der beschriebenen inklusiven Kompetenzen untersucht. Anschliessend erfolgt die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse einer Umfrage zum Thema, die von 42 an der Hochschule Koblenz studierenden Erzieherinnen und Erziehern aus Rheinland-Pfalz beantwortet wurde. Die Arbeit endet mit einem Ausblick.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch ist auf einen empirischen Erlebnisbericht eingegrenzt, mit nur wenigen theoretischen Anmerkungen, die in einem eigenständigen und zusätzlichen Beitrag vertieft werden müssten. Die Grundlage unserer Berechnungen bilden die Antworten von 796 Erzieherinnen und 4113 Eltern aus Rheinland-Pfalz aus dem Jahre 2002. Mit diesen beiden sehr grossen Stichproben, vor allem aber in der Nutzung zweier Perspektiven (Erzieherinnen und Eltern) verfügen wir über einen wertvollen Schatz an vielfältigen Informationen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch ist auf einen empirischen Erlebnisbericht eingegrenzt, mit nur wenigen theoretischen Anmerkungen, die in einem eigenständigen und zusätzlichen Beitrag vertieft werden müssten. Die Grundlage unserer Berechnungen bilden die Antworten von 796 Erzieherinnen und 4113 Eltern aus Rheinland-Pfalz aus dem Jahre 2002. Mit diesen beiden sehr großen Stichproben, vor allem aber in der Nutzung zweier Perspektiven (Erzieherinnen und Eltern) verfügen wir über einen wertvollen Schatz an vielfältigen Informationen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Inklusion in Kindertageseinrichtungen des Lande...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beinhaltet eine Auseinandersetzung mit der Frage, in welcher Form und Intensität pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz Kompetenzen für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen entwickeln und erweitern können. Ziel ist eine erste, vorsichtige Feststellung des 'Ist - Zustandes' hinsichtlich der Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung und -erweiterung sowie die Identifikation von möglichem Fort- und Weiterbildungsbedarf in diesem Bereich. Nach einer Begriffsbestimmung und der Darlegung ausgewählter Rahmenbedingungen erfolgt eine Auseinandersetzung mit in der Fachliteratur als für die Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen in Kindertagesstätten notwendig beschriebenen inklusiven Kompetenzen pädagogischer Fachkräfte. Im Anschluss werden sowohl das Curriculum der Erzieherausbildung als auch das Curriculum des landesweiten Fortbildungsprogramms für pädagogische Fachkräfte auf Möglichkeiten von Erwerb und Erweiterung der beschriebenen inklusiven Kompetenzen untersucht. Anschließend erfolgt die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse einer Umfrage zum Thema, die von 42 an der Hochschule Koblenz studierenden Erzieherinnen und Erziehern aus Rheinland-Pfalz beantwortet wurde. Die Arbeit endet mit einem Ausblick.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot