Angebote zu "Roman" (139 Treffer)

Rheinländer - Preußentaler: Historischer Roman ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Rheinländer - Preußentaler: Historischer Roman: Ralf-Christian Speth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Rheinländer: Historischer Roman um die Zeit Nap...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Rheinländer: Historischer Roman um die Zeit Napoleons: Ralf-Christian Speth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Geschichte von der kleinen Libelle Graciell...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte von der kleinen Libelle Graciella: Horst Rheinländer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Der Aphorismus im Rheinland als Buch von
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aphorismus im Rheinland:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Rheinland als Buch von Klemens Peterhoff
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rheinland:Europa Erlesen Klemens Peterhoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Heimat: Eifel-Novellen, Hörbuch, Digital, 1, 33...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In sieben Novellen schildert Clara Viebig das Leben der Menschen aus dem Eifelraum um Bad Bertrich und von der Mosel, das Leben der einfachen Bauern und Winzer auf dem Dorf. Im Mittelpunkt ihrer Erzählungen stehen oft die Randfiguren der dörflichen Gemeinschaft: die alte Witwe, der zum Knecht bestimmte Zweitgeborene auf dem großen Bauernhof, der armselige, aber körperlich starke Geistesschwache, die arme Botenfrau oder der schrullige alte Tagelöhner, der schließlich stirbt, als man ihn aus seiner Not, aber auch aus seiner geliebten Heimat fort ins Altersheim nach Trier bringt. Ausgehend von diesen Figuren beschreibt die Autorin nicht nur die ländliche Gesellschaft, sondern auch in oft überschwänglicher Sprache die von ihr so geliebte Eifel- und Mosellandschaft. Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen ´´Kinder der Eifel´´ und dem Roman ´´Rheinlandstöchter´´ ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzente erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eva Kraiss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003528/bk_lind_003528_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die goldenen Berge, Hörbuch, Digital, 1, 705min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Roman erzählt vom Schicksal der Moselwinzer in den 20er Jahren, die unter den Kriegsfolgen und einer rigiden Steuerpolitik zu leiden haben. Missernten, billige Importweine, Inflation und hohe Steuern treiben die Weinbauern in den finanziellen Ruin. Ihre Ausweglosigkeit und materielle Not schlagen schließlich um in sozialen Protest. Zeitgeschichtlicher Hintergrund der Romanhandlung sind die sozialen Konflikte der Weimarer Republik, die Besetzung des Rheinlandes, die Separatistenbewegung und das Scheitern der ´´Rheinischen Republik´´. Clara Viebig ist eine blendende Erzählerin, die die Erzähltradition des Gesellschaftsromans der großen Romanciers aus dem 19. Jahrhundert im zwanzigsten weitergeführt hat. Literaturgeschichtlich knüpft sie an Theodor Fontane, Friedrich Spielhagen und Wilhelm Raabe an. Im Mittelpunkt ihrer sozialkritischen Werke stehen oft bemerkenswerte Frauengestalten, die auch gegen gesellschaftliche Konventionen ihr Recht auf Selbstverwirklichung behaupten. Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen ´´Kinder der Eifel´´ und dem Roman ´´Rheinlandstöchter´´ ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzente erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefanie Otten. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003529/bk_lind_003529_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Die Sagen des Rheinlandes als Buch von F. J. Ki...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sagen des Rheinlandes:von Basel bis Rotterdam F. J. Kiefer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Weiberdorf: Roman aus der Eifel, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Eifeldorf, abseits der großen Straßen und der Eisenbahn, ist der Schauplatz dieses Romans. In den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts verdingen sich praktisch alle arbeitsfähigen Männer des Ortes bei den aufblühenden Stahlwerken im Ruhrgebiet. Sie werden Gastarbeiter und sehen ihre Heimat und ihre Familien nur noch zweimal im Jahr. Dann wird gefeiert und getanzt, dann wird das versäumte Leben nachgeholt, bis sie nach 10 Tagen wieder abreisen müssen. Zurück bleibt ein Dorf ohne Männer, das Weiberdorf. Clara Viebig nimmt die Geschichte eines kleinen Falschmünzers zum Ausgangspunkt ihrer Beschreibung von Eisenschmitt bei Manderscheid, dessen Identität kaum verhüllt wird. Weder Held noch Anti-Held ist dieser Peter Miffert, der mit seinem lahmen Bein nicht in die Ferne ziehen kann. So bleibt er zurück im Dorf, aber selbst in der Rolle als Hahn im Korb wirkt er wie ein Opfer der Umstände - genau wie die Frauen, die sich um ihn bemühen. Die müssen während der langen Abwesenheit der Männer die Arbeiten im Haus und auf den Feldern allein erledigen, und dass sie dann auch noch auf andere Gedanken kommen, hat ´´Das Weiberdorf´´ seinerzeit auf den Index der katholischen Kirche gebracht. Clara Viebig wurde am 17.7.1860 in Trier geboren und starb am 31.7.1952 in Berlin. Seit 1897, als mit den Novellen ´´Kinder der Eifel´´ und dem Roman ´´Rheinlandstöchter´´ ihre ersten Bücher erschienen, hat Clara Viebig die Aufmerksamkeit eines breiten Lesepublikums geweckt und mit immer neuen Werken über Jahrzente erhalten. Viele ihrer Romane und Erzählungen spielen im Rheinland und in der Eifel. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eva Kraiss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003028/bk_lind_003028_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot