Angebote zu "Wasserwege" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Wasserwege im Rheinland
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserwege im Rheinland ab 14.95 € als Taschenbuch: Die schönsten Wanderungen entlang von Flüssen und Bächen. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wasserwege im Rheinland
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserwege im Rheinland ab 14.95 EURO Die schönsten Wanderungen entlang von Flüssen und Bächen

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wasserwege im Rheinland
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserwege im Rheinland ab 12.99 EURO Die schönsten Wanderungen entlang von Flüssen und Bächen

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wasserwege im Rheinland
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein murmelnder Bach unter schattigen Bäumen, stille Wasserläufe durch Täler und Auenwiesen, kleine Rinnsale, die sich plätschernd an raue Felsen schmiegen: Der passionierte Wanderer Franz Josef Becker präsentiert in dieser Neuerscheinung die vielfältigen Wasserlandschaften rings um die Kölner Bucht und den Niederrhein. Wer den Routen entlang kleiner Flüsse und Bachläufe folgt, kommt nicht nur in den Genuss besonderer Naturbegegnungen, sondern entdeckt auch Oasen der Ruhe, die die Hektik des Alltags schnell vergessen lassen. Dabei laden die ausgewählten Strecken mit ihren geringen Höhenunterschieden auch weniger erfahrene Wanderer dazu ein, sich die schönsten Touren an den fließenden Gewässern des Rheinlandes zu erschließen. Durch die abwechslungsreichen Landschaften und die besondere Stimmung - romantisch bereifte Ufer im Winter, angenehme Kühle im Sommer - kommt aber auch bei Wanderprofis keine Langeweile auf. Tipps für die umweltfreundliche An- und Abreise mit der Bahn, Routenkarten und die Ergänzung durch GPS-Daten machen das stimmungsvoll bebilderte Buch zu einem idealen Begleiter.Highlights:- die schönsten Touren von 10 bis 18 Kilometern Länge- geeignet für Anfänger und erfahrene Wanderer- die ganze Vielfalt der rheinländischen Fließgewässer auf einen Blick- ausführlicher Serviceteil mit detaillierten Karten sowie Informationen zurumweltfreundlichen An- und Abreise und kostenlosen GPS-Daten

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wasserwege im Rheinland
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein murmelnder Bach unter schattigen Bäumen, stille Wasserläufe durch Täler und Auenwiesen, kleine Rinnsale, die sich plätschernd an raue Felsen schmiegen: Der passionierte Wanderer Franz Josef Becker präsentiert in dieser Neuerscheinung die vielfältigen Wasserlandschaften rings um die Kölner Bucht und den Niederrhein. Wer den Routen entlang kleiner Flüsse und Bachläufe folgt, kommt nicht nur in den Genuss besonderer Naturbegegnungen, sondern entdeckt auch Oasen der Ruhe, die die Hektik des Alltags schnell vergessen lassen. Dabei laden die ausgewählten Strecken mit ihren geringen Höhenunterschieden auch weniger erfahrene Wanderer dazu ein, sich die schönsten Touren an den fliessenden Gewässern des Rheinlandes zu erschliessen. Durch die abwechslungsreichen Landschaften und die besondere Stimmung – romantisch bereifte Ufer im Winter, angenehme Kühle im Sommer – kommt aber auch bei Wanderprofis keine Langeweile auf. Tipps für die umweltfreundliche An- und Abreise mit der Bahn, Routenkarten und die Ergänzung durch GPS-Daten machen das stimmungsvoll bebilderte Buch zu einem idealen Begleiter. Highlights: • die schönsten Touren von 10 bis 18 Kilometern Länge • geeignet für Anfänger und erfahrene Wanderer • die ganze Vielfalt der rheinländischen Fliessgewässer auf einen Blick • ausführlicher Serviceteil mit detaillierten Karten sowie Informationen zur umweltfreundlichen An- und Abreise und kostenlosen GPS-Daten

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sandwege. Wasserwege
6,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 1994 gingen drei Menschen aus dem Rheinland - zwei Frauen und ein Mann - von Schwerin aus nach Osten: 14 Tage zu Fuss bis nach Feldberg, nördlich von Berlin. Wir waren gewohnt zu wandern, mit Rucksack über mehrere Tage, meist in Landschaften mit Wäldern, mit Bergen und Tälern, Mittelgebirge, auch Hochgebirge. Nun aber lockte uns ein Land, das wir nicht kannten, nicht kennen konnten, Mecklenburg war uns verschlossen gewesen, wir hatten keine Verwandten dort, die man besuchen konnte; eine individuelle Streckenwanderung über mehrere Tage mit ungeplanten Übernachtungen - dafür hätten wir schwerlich eine Genehmigung bekommen. Aber nun, nach der Wiedervereinigung, war es möglich, wenn auch nicht immer einfach. Es gab ein paar kleinere Strecken, die wir fahren mussten - mit dem Bus, der Bahn und dem Schiff, anders wäre der Tag zu lang und nicht zu bewältigen gewesen. Abgesehen davon sind wir gegangen, durch einige der schönsten Landschaften Norddeutschlands. Und das war es, was uns interessierte: die Landschaft. Über die DDR, über das, was in ihr passierte oder nicht passierte, haben wir nur selten mit den Menschen gesprochen, denen wir begegneten. Das war nicht Desinteresse, sondern eher die Scheu, zu fragen und über Dinge zu reden, von denen wir nichts verstanden. Und auf gar keinen Fall wollten wir mit Vorurteilen durch dieses Land gehen - wir liessen alles auf uns zukommen. Der Text 'Sandwege. Wasserwege' entstand unmittelbar nach unserer Heimkehr und lag 20 Jahre lang in einer Mappe. Ich habe ihn wieder hervorgeholt und nur unwesentliche Änderungen daran vorgenommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wasserwege im Rheinland
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein murmelnder Bach unter schattigen Bäumen, stille Wasserläufe durch Täler und Auenwiesen, kleine Rinnsale, die sich plätschernd an raue Felsen schmiegen: Der passionierte Wanderer Franz Josef Becker präsentiert in dieser Neuerscheinung die vielfältigen Wasserlandschaften rings um die Kölner Bucht und den Niederrhein. Wer den Routen entlang kleiner Flüsse und Bachläufe folgt, kommt nicht nur in den Genuss besonderer Naturbegegnungen, sondern entdeckt auch Oasen der Ruhe, die die Hektik des Alltags schnell vergessen lassen. Dabei laden die ausgewählten Strecken mit ihren geringen Höhenunterschieden auch weniger erfahrene Wanderer dazu ein, sich die schönsten Touren an den fließenden Gewässern des Rheinlandes zu erschließen. Durch die abwechslungsreichen Landschaften und die besondere Stimmung – romantisch bereifte Ufer im Winter, angenehme Kühle im Sommer – kommt aber auch bei Wanderprofis keine Langeweile auf. Tipps für die umweltfreundliche An- und Abreise mit der Bahn, Routenkarten und die Ergänzung durch GPS-Daten machen das stimmungsvoll bebilderte Buch zu einem idealen Begleiter. Highlights: • die schönsten Touren von 10 bis 18 Kilometern Länge • geeignet für Anfänger und erfahrene Wanderer • die ganze Vielfalt der rheinländischen Fließgewässer auf einen Blick • ausführlicher Serviceteil mit detaillierten Karten sowie Informationen zur umweltfreundlichen An- und Abreise und kostenlosen GPS-Daten

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sandwege. Wasserwege
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 1994 gingen drei Menschen aus dem Rheinland - zwei Frauen und ein Mann - von Schwerin aus nach Osten: 14 Tage zu Fuß bis nach Feldberg, nördlich von Berlin. Wir waren gewohnt zu wandern, mit Rucksack über mehrere Tage, meist in Landschaften mit Wäldern, mit Bergen und Tälern, Mittelgebirge, auch Hochgebirge. Nun aber lockte uns ein Land, das wir nicht kannten, nicht kennen konnten, Mecklenburg war uns verschlossen gewesen, wir hatten keine Verwandten dort, die man besuchen konnte; eine individuelle Streckenwanderung über mehrere Tage mit ungeplanten Übernachtungen - dafür hätten wir schwerlich eine Genehmigung bekommen. Aber nun, nach der Wiedervereinigung, war es möglich, wenn auch nicht immer einfach. Es gab ein paar kleinere Strecken, die wir fahren mussten - mit dem Bus, der Bahn und dem Schiff, anders wäre der Tag zu lang und nicht zu bewältigen gewesen. Abgesehen davon sind wir gegangen, durch einige der schönsten Landschaften Norddeutschlands. Und das war es, was uns interessierte: die Landschaft. Über die DDR, über das, was in ihr passierte oder nicht passierte, haben wir nur selten mit den Menschen gesprochen, denen wir begegneten. Das war nicht Desinteresse, sondern eher die Scheu, zu fragen und über Dinge zu reden, von denen wir nichts verstanden. Und auf gar keinen Fall wollten wir mit Vorurteilen durch dieses Land gehen - wir ließen alles auf uns zukommen. Der Text 'Sandwege. Wasserwege' entstand unmittelbar nach unserer Heimkehr und lag 20 Jahre lang in einer Mappe. Ich habe ihn wieder hervorgeholt und nur unwesentliche Änderungen daran vorgenommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe